• SVE - Erlenmoos gegen Mittelbuch - Anpfiff

    Achtung am Samstag , 25.08.2018 ab 15:15 Uhr - Neue Auflage - bitte Bild anklicken

  • SV Erlenmoos – SV Erolzheim 0:2 (0:0).

    Ein gutes Kreisliga-A-Spiel sahen die Zuschauer in Erlenmoos. Die Begegnung war über weite Strecken ausgeglichen. Dem Gast aus Erolzheim gelang allerdings in der 50. Minute durch Markus Högerle und in der 53. Minute durch Kevin Bauer ein letztendlich spielentscheidender Doppelschlag. Erlenmoos hatte zwar danach noch drei Möglichkeiten, am Spielstand änderte sich aber nichts mehr. Res.: 2:5.

Herzlich Willkommen beim SV Erlenmoos - Sport im Verein

Der Sportverein Erlenmoos zählt über 700 Mitglieder und liegt im schönen Oberschwaben. Dem Verein stehen eine Turnhalle, drei Sportplätze sowie ein Vereinsheim für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Sportlich betrachtet bietet der Sportverein Erlenmoos für jeden etwas. ...

SV Erlenmoos Fußball - Erlenmoos gegen Mittelbuch  - Informiere Dich - viel Spaß beim Lesen - Bild anklicken 
 
Schon wieder eine englische Woche !!!!!

Fußballbericht

SV Rissegg - SV Erlenmoos 0:6 (0:4)

Im Pokalspiel gegen den SV Rissegg war zu Beginn alles offen. Die Heimelf störte uns im Zentrum und hatte auch vereinzelt Chancen. Doch in der 29. Minute war es dann D. Heuse, der uns auf die Siegerstrasse brachte. Nach einem hohen Zuspiel kontrollierte er kurz den Ball und zog dann mit seinem linken Hammer unhaltbar aus 20 Metern zum 0:1 ab. Bereits drei Minuten später vollendete F. Gerner nach guter Kombination mit P. Ruf ins kurze Eck zum 0:2. Erneut vier Minuten später war es ebenfalls D. Heuse, der mit einem Distanzschuss zum 0:3 traf. In der 44. Minute traf wiederholt F. Gerner zum 0:4. Nach überragendem Zuspiel von J. Huber auf der Grundlinie, musste er nur noch einschieben. Nach dem Seitenwechsel traf J. Huber dann selbst zum 0:5. Den Endstand stellte Manuel Schad nach Rückpass von L. Burmeister in der 70. Minute her. In der Schlussphase schielten wir einen Gang zurück und hatten kaum noch sehenswerte Szenen. Die Platzherren hatten zum Teil noch Chancen zum Ehrentreffer. 

Es spielten: F. Gaum, K. Krause, P. Sedlmaier, F. Gerner, M. Göppel, J. Huber, P. Ruf, L. Burmeister, K. Isildak, Marcel Schad, D. Heuse, R. Van der Meij, R. Birkle, Manuel Schad, M. Locher



SV Haslach - SV Erlenmoos 1:1 (1:1)

Zum Ligastart waren wir zu Gast beim SV Haslach. In der ersten Halbzeit lieferten sich beide Mannschaft ein ausgeglichenes Spiel. Beide Teams neutralisierten sich zumeist im Mittelfeld. Der SV Haslach wurde lediglich durch lange Bälle aus der Innenverteidigung gefährlich. Doch in der 17. Minute ging der SVH dann in Führung. Nach einem schlecht verteidigten Freistoß kassierten wir das 1:0. Wir kämpften weiter und kamen in der 36. Minute zum Ausgleich. J. Huber traf mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Metern ins obere rechte Kreuzeck. In der zweiten Halbzeit ging es weiter kampfbetont zu, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Hochkarätige Torchancen blieben allerdings Mangelware. Obwohl wir kaum Chancen zu ließen, waren wir im letzten Drittel zu unkonzentriert. 

Es spielten: F. Gaum, K. Krause, R. Van der Meij, F. Gerner, M. Göppel, J. Huber, P. Ruf, L. Burmeister, Manuel Schad, Marcel Schad, D. Heuse, R. Birkle, P. Sedlmaier, K. Isildak

Zugänge / Abgänge / Ziel: Einstelliger Tabellenplatz

Zugänge: Fabian Gaum (SV Erolzheim), Hasan Koz (Hürbler SV/reaktiviert), Ibrahim Koz (Hürbler SV), Marvin Locher (SV Mittelbuch), Alexander Ehrhardt (eigene Jugend/reaktiviert). Abgänge: Simon Köberle (TSV Rot/Rot), Christoph Hassler (hört berufsbedingt auf). Trainer: Kai Krause (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 7. Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz. Meisterschaftsfavorit: TSV Rot/Rot, SV Stafflangen.

Altpapier-Sammlung Samstag 06. Oktober. 2018

Mitgliedsantrag Sportverein Erlenmoos e.V.

Stand 26.03.2018

Bilder SV Erlenmoos

29.04.2018 Bilder vom Fussball Heimspieltag - Bild anklicken - Viel Spaß