• Tischtennis Herren 1 siegt gegen Großschaffhausen

    Zweite verlor gegen Bussmannshausen deutlich. Nächster Rundenspieltag 29.02.2020. Alle Erlenmooser Teams spielen auswärts. 

  • Turniersieg in Mettenberg

    E1-Jugend - SGM Ochsenhausen/Erlenmoos

Herzlich Willkommen beim SV Erlenmoos - Sport im Verein

Der Sportverein Erlenmoos zählt über 700 Mitglieder und liegt im schönen Oberschwaben. Dem Verein stehen eine Turnhalle, drei Sportplätze sowie ein Vereinsheim für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Sportlich betrachtet bietet der Sportverein Erlenmoos für jeden etwas. ...

Radtreff Erlenmoos

Unser Stammtisch im Februar findet am Donnerstag, 27. Februar 2020 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Adler“ statt. 
Euer Tourenleiter Otto Maucher, Tel. 4020 oder Handy 0152/5866237

Tischtennisbericht


Am Wochenende spielten unsere Herren II zu Hause gegen den TTC Bussmannshausen und mussten sich mit 1:8 geschlagen geben. Es spielten S. Mayer, S. Kienle, K. P. Reutlinger und B. Ehrhart

Das nächste Spiel findet am 14.03.2020 beim TSG Maselheim II statt. Spielbeginn ist um 18 Uhr.


Unsere Herren I spielten am Montag beim Gastgeber FC Großschafhausen und konnten einen 4:9 Sieg einfahren. Es spielten E. Bühler, S. Wiedenmann, B. Hutzel, G. Schmid, D. Bodenmüller und M. Liebe

Das nächste Spiel findet am 29.02.2020 beim Gastgeber VfB Gutenzell statt. Beginn ist um 19 Uhr.


Unsere Damen spielen am 29.02.2020 beim RSV Emingen um 18:30 Uhr.


Ebenfalls am29.02.2020 spielen unsere Jungen U18 auswärts beim SV Steinhausen-Rottum. Spielbeginn ist um 10 Uhr.


Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und gute Spiele.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Und nochmal Turnen !! Yeah ! Rot an der Rot im März

Faustball Damen

Letzter Spieltag unserer Erlenmooser Faustball-Damen 2

Am vergangenen Sonntag fand der letzte Spieltag wieder in Denkendorf statt.

Trotz Spielermangel starteten die Damen zu viert in das erste Spiel gegen den TV Zainen-Maisenbach. Sie brauchten ein bisschen, bis sie ins Spiel fanden und somit gingen beide Sätze mit 11:3 und 11:6 an den Gegner. Mit neuer Motivation ging der SVE ins nächste Spiel. Gegen den TV Obernhausen zeigten sie vollen Körpereinsatz, doch leider lag das Glück nicht auf ihrer Seite. Dadurch gingen die Sätze mit 8:11 und 3:11 aus. Vor dem letzten Spiel gegen den TV Waldrennach hatten die Damen eine lange Pause, wodurch auch der erste Satz sehr schwach aussah. Doch im zweiten Satz gaben sie nochmal alles und zeigten auch was sie können, aber leider wurde es nicht belohnt. Beide Sätze gingen an den TV Waldrennach mit 11:2 und 11:9. Somit ist die Hallensaison beendet und die Faustball Damen freuen sich auf die kommende Feldsaison.

Es spielten: Müller Selina, Ehrhart Sarah, Kehrer Veronika, Burghart Angelika

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Hallo Übungsleiter, Helfer, Eltern,hier kommt das TGJ-INFO 4/2020 Abenteuerlandschaften in der Fasnet.Die Vereine TSV Tettnang und die TG Biberach laden alle Kinder zum Fasnetsturnen in ihre Turnhallen ein.

Tischtennisbericht


Am Freitag spielten unsere Herren I gegen den SV Steinhausen-Rottum III und trennten sich mit einem 8:8 Unentschieden. Es spielten E.Bühler, R. Wiest, S. Wiedenmann, B. Hutzel, G. Schmid und D. Bodenmüller.

Am Samstag spielten unsere Herren II gegen den VfB Gutenzell II und mussten sich mit einer bitteren 0:8 Niederlage geschlagen geben. Es spielten S. Mayer, M. Liebe, F. Kienle und S. Kienle.


Das nächste Spiel der Herren I findet am 10.02.2020 auswärts statt gegen den SV Großschafhausen statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr .

Am Samstag 08.02.2020 spielen unsere Herren II auswärts gegen den SV Steinhausen-Rottum IV. Spielbeginn ist um 19 Uhr. Ob das Spiel an diesem Tag stattfindet steht noch nicht 100% fest.

Unsere Damen spielen am 08.02.2020 um 18 Uhr zu Hause gegen die Gäste vom TSV Herrlingen III.

Ebenfalls am Samstag spielen unsere Jungen U18 auswärts gegen den TSV Warthausen. Spielbeginn ist um 10 Uhr.


!!! Am 21.02.2020 findet kein Jugendtraining statt da an diesem Freitag der Nachtumzug Ochsenhausen stattfindet.


Alexander Kienle und Eric Göppel nahmen am vergangenen Sonntag bei der gutbesuchten Bezirksrangliste in Rot an der Rot teil.

Beide haben eine sehr gute Bilanz vorzuweisen.

Alexander Kienle erzielte 4 Siege und 1 Niederlage und Eric Göppel 3 Siege und 2 Niederlagen.




Jugendfussball

-Jugend - SGM Ochsenhausen/Erlenmoos
E1An den letzten 2 Wochenenden nahmen wir an den Hallen-turnieren in Lindau und der SG Mettenberg in Biberach teil.
In Lindau erkämpften wir uns in einem starken Teilnehmerfeld den 6.Tabellenplatz.
Die riesige Halle verlangte unserer Truppe alles ab.
Besser ging‘s am vergangenen Wochenende beim Hallenturnier der SG Mettenberg in der Mali-Halle in Biberach.
Anfangs noch etwas verhalten, steigerten wir uns von Spiel zu Spiel. Im Halbfinale setzten wir uns gegen den FV Biberach im 7-Meterschießen mit 2:1 durch. Das Finale gegen den Gastgeber gewannen wir verdient mit sehenswerten Spielzügen 2:0. Alle Zuschauer, wir Eltern und Trainer freuen uns mit euch.
Was ihr hier mit nur 6 Spielern geleistet habt, war wirklich klasse.
Glückwunsch zum ersten Turniersieg.

Tischtennis

Unsere Jungen U18 spielten am Freitag zu Hause gegen den VfB Gutenzell und mussten sich mit 2:8 geschlagen geben. Es spielten: A. Kienle, B. Hasenmaile, E. Göppel und N. Steigmiller.


Am Samstag spielten unsere Herren II auswärts gegen den SF Schwend IV und konnten einen tollen 8:3 Sieg einfahren. Es spielten: M. Gapp, M. Liebe, T. Spann und K.P. Reuthlinger.


Die Damen spielten am Sonntag auswärts gegen den SG Aulendorf und mussten sich leider mit 2:8 geschlagen geben. Es spielten: A. Kohler, R. Wiest, F. Wiest und A. Scholz.


Das nächste Spiel der Herren findet am Freitag, 31. Januar 2020 um 19.30 Uhr zu Hause statt und sie empfangen den SV Steinhausen-Rottum III.

Die Herren II empfangen am Samstag um 18.00 Uhr den VfB Gutenzell II.

Ebenfalls am Samstag spielen unsere Jungen U18 auswärts gegen den TSV Ummendorf.


Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und Erfolg.


Faustball

Spieltag der Faustball Damen 2
Am vergangenen Sonntag fand der dritte Spieltag der Faustball Damen in Denkendorf statt.
Beim ersten Spiel gegen den TV Bissingen konnten die Damen trotz gutem Zusammenspiel und Motivation nicht punkten, daher verloren die Damen des SVEs leider das Spiel mit 11:6 und 11:7. Im anschließenden Spiel gegen den TSV Denkendorf konnten die Damen trotz Kampfgeist nicht punkten und somit gingen beide Sätze mit 11:6 und 11:7 an den Gegner. Beim letzten Spiel gegen den VFB Stuttgart zeigten die Damen des SVEs nochmals gutes Zusammenspiel, welches am Ende dennoch nicht belohnt wurde. Somit gingen die Sätze mit 8:11 und 4:11 an den VFB.
Auch wenn der SVE am Sonntag nicht punkten konnte, hoffen die Damen bei dem nächsten Spieltag auf einen Sieg.

Es spielten: Burghart Angelika, Kehrer Veronika, Müller Selina, Schaupp Anna und Ehrhart Sarah

Radtreff Erlenmoos

Unser erster Stammtisch im neuen Jahr findet am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Bürgerstüble“ statt. 
Euer Tourenleiter Otto Maucher, rel. 4020 oder Mobil 0152/258 66237

Tischtennisbericht

Rückrundenbeginn

Am Samstag spielten unsere Herren II das erste Rückrundenspiel der Saison gegen den TSV Laubach III und mussten sich mit 6:8 knapp geschlagen geben.

Es spielten A.Scholz, M.Gapp, S.Mayer, T.Spann.

Am Samstag den 25.01.2020 spielen unsere Herren II beim Gastgeber SF Schwendi IV. Spielbeginn ist 15 Uhr.

Am Sonntag den 26.01.2020 startet dann auch die Rückrunde für unsere Damen und bestreiten ihr erstes Spiel beim SG Aulendorf. Spielbeginn ist um 11 Uhr.

Auch unsere Jungen U18 spielen ihr erstes Spiel am 24.01.2020 Zuhause um 19 Uhr und erwarten den Gegner vom VfB Gutenzell.


Wir wünschen Euch allen viel Erfolg und tolle Ballwechsel.

Jugendfußball

E-Jugend SGM Ochsenhausen/Erlenmoos

Beim Hallenturnier in Ravensburg am 5. Januar 2020 belegten wir einen hervorragenden 4.Platz. In einem starken Teilnehmerfeld verloren wir das kleine Finale schließlich mit 3:0 gegen den SV Arnach. Mit nur einem Ersatzspieler ging uns am Ende einfach die Kraft aus. Am vergangenen Wochenende nahmen wir am Hallenturnier in Attenweiler teil. Dort belegten wir am Ende des Tages den verdienten 2. Platz.

Es spielten: Jonas Kienle, Luis Locher, Emil Knupfer, Emanuel Ege, Cassian Lörinc, Merlin Stoll, Danny Berg, im Tor Patrick Volk.

Torschützen: Merlin 8 x, Jonas 2 x, Danny 2 x, Cassian 4 x, Emanuel 1 x Weiter so! Am nächsten Wochenende geht es nach Lindau.

Tischtennis

Rückrundenbeginn

Am Samstag startet unsere Rückrunde mit dem ersten Spiel.  Unsere Herren II spielen am 18. Januar 2020 zu Hause gegen den TSV Laubach III um 18.00 Uhr. Unsere Herren haben noch etwas Schonfrist und müssen erst am 1. Februar 2020 um 18.00 Uhr zu Hause gegen den SV Steinhausen-Rottum III ran.

Die Damen spielen ihr erstes Spiel ebenfalls am 1. Februar 2020 um 18.30 Uhr beim SG Aulendorf.

Unsere Jungen U18 spielen am 24. Januar 2020 um 19.00 Uhr zu Hause gegen den VfB Gutenzell.

Wir wünschen Euch allen einen guten Start in die Rückrunde und viele tolle Ballwechsel. Zuschauer sind jederzeit gerne gesehen.

FAUSTBALL

Damen waren am dritten Spieltag zu Gast in Biberach

Am vergangenen Sonntag waren die Damen des SVE 1 zu Gast beim TG Biberach. Das erste Spiel wurde gegen die Mannschaft aus Adelmannsfelden bestritten. Die Damen waren der gegnerischen Mannschaft deutlich überlegen. Durch einen guten Spielaufbau und starke Angriffe konnte der SVE beide Sätze mit 11:1 und 11:2 für sich entscheiden.

Im nächsten Spiel traf man auf die Mannschaft aus Grafenau. Die Damen des SVEs spielten konzentriert und zeigten konstante Leistung. Dadurch wurden beide Sätze verdient mit 11:7 gewonnen.

Im letzten Spiel trat der SVE gegen den Gastgeber aus Biberach an. Die Damen fanden gut ins Spiel und lagen vorne. Doch gegen Ende des Satzes wurden die Damen unkonzentrierter und der Satz wurde mit 11:8 verloren.

Im zweiten Satz wurden nochmals alle Kräfte aktiviert. Es wurde um jeden Ball gekämpft. Durch diesen Kampfgeist konnte der SVE den zweiten Satz mit 11:9 für sich entscheiden.

Im dritten und entscheidenden Satz gaben die Damen nochmals alles, jedoch durch unnötige Eigenfehler verlor man den Satz mit 11:8.

Die Mannschaft ist zufrieden mit ihrer Leistung und möchte am nächsten Spieltag noch weitere Siege einfahren.

Es spielten: Ines Wildemann, Carmen Berther, Simone Krapf, Julia Göppel, Christine Göppel und Leonie Brown.


Faustball Damen in Grafenau

Am 22. Dezember 2019 machten sich die Damen des SVE's auf den Weg nach Grafenau, zu ihrem zweiten Spieltag in der Landesliga. Die erste Begegnung des Tages fand gegen den TSV Ötisheim statt. Der erste Satz begann etwas holprig, die Damen mussten erst in das Spiel finden und verloren daher diesen Satz eindeutig mit 4:11. Durch besseres Zusammenspiel gelang es den Erlenmooserinnen den zweiten Satz mit 11:8 zu gewinnen. Im dritten und entscheidenden Satz konnten die Damen nicht an den zweiten Satz anknüpfen und verloren diesen mit 5:11. Direkt im Anschluss fand das Spiel gegen die TG Biberach statt. Der Gegner konnte den ersten Satz für sich entscheiden und gewann diesen mit 10:12, doch die Erlenmooser Damen kämpften sich zurück ins Spiel. Durch gute Abwehr, wie auch durch gutes Zuspiel und guten Angriff, gewannen die Damen die darauf folgenden Sätze mit 11:8 und 11:9.Die Damen sind mit ihrer Leistung zufrieden und hoffen auf einen weiteren Sieg am 12.01.2020 in Biberach.

Es spielten: Simone Krapf, Julia Göppel, Christine Göppel, Carmen Berther und Ines Wildemann.


Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Hallo Meldeverantwortliche, Übungsleiter und Helfer im Kinderturnen,hier kommt das TGJ-INFO 1/2020 Fortbildungen im Februar.Die kompletten Ausschreibungen und das Meldeformular sind auf der Homepage des Turngaus unter dem Menüpunkt LEHRGÄNGE zu finden.Mit freundlichen Grüßen Winfried HuggerTurngau OberschwabenJugendpräsidentwww.turngau-oberschwaben.dejugend@turngau-oberschwaben.de

Turni-Abzeichen erfolgreich bestanden

Turnen

Am vergangenen Donnerstag konnten 21 Schüler ihre Urkunden entgegennehmen.

Das Turni-Abzeichen gibt es seit 2014 und ist ein vielseitiges Bewegungsabzeichen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Aufgabenkonzeption ist dabei auf die unterschiedlichen Altersstufen ausgerichtet. Mit 20 Aufgaben aus den Bereichen Koordination, Kondition, Turnen, Turnspiele sowie Gymnastik und Tanz, bietet das Turni-Abzeichen einen großen Fundus für eine spannende Bewegungsstunde.

Die Kinder hatten unter der Leitung von Lorena Molnar und Nicole Belandt viel Spaß und haben mit Stolz ihre Urkunden sowie einen Turni-Magneten erhalten.

Größeres Bild - einfach >>Klick<<

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Hallo Übungsleiter,hier kommt die TGJ-INFO 9/2019 mit den Fortbildungsangeboten des Turngaus Oberschwaben für den Kinder und Jugendbereich.Die kompletten Ausschreibungen sind auf der Homepage des Turngaus unter dem Menüpunkt LEHRGÄNGE zu finden.
Viele Grüße und eine schöne WocheWinfried Hugger

Tischtennis

 


Am Wochenende liefen die letzten Vorrundenspiele

Unsere Herren I spielten auswärts gegen den Hürbler SV II und konnten ein Unentschieden rausholen.

Es spielten: E. Bühler, B. Brenner, S. Wiedenmann, M. Liebe, D. Bodenmüller und K.P. Reuthlinger.


Beim Heimspiel unserer Damen gegen den SV Deuchelried II mussten sie sich mit 6:8 geschlagen geben.

Es spielten: A. Kohler, R. Wiest, F. Wiest und A. Scholz.


Unsere Jungen 18 konnten einen tollen Heimsieg holen und gewannen gegen den SV Stafflangen mit 7:3.

Es spielten: A. Kienle, B. Ehrhart, T. Bergendahl und N. Steigmiller.


5. Nikolaus-Mützen-Turnier

Am 29. November 2019 fand das diesjährige Nikolaus-Mützen-Turnier in der Erlenmooser Sporthalle statt. Dieses Jahr waren 10 Teams hinter den Schoko-Nikoläusen und dem Turniersieg her. Nach einem spannenden Tischtennis-abend standen die neuen Turniersieger fest:

1. Platz: Alexander und Klaus

2. Platz: Anne und Ute

3. Platz: Simon und Herbert


Wir verabschieden uns in eine wohlverdiente Winterpause und wünschen Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Jugendfussball

E-Jugend


SGM Ochsenhausen/Erlenmoos 3. Platz beim Hallenbezirkspokal/Riss

Mit anfangs 66 Mannschaften kämpften sich unsere Kicker über 3 Turniere durch, mit nur einer einzigen knappen Niederlage über die gesamte Dauer des Turniers.

Trotz krankheitsbedingten Ausfällen erreichten wir das Spiel um Platz 3, das wir gegen Muttensweiler mit 1:0 gewinnen konnten.

Unser Teamgeist und ein starker Wille führten uns an dieses erfolgreiche Ziel.

Wir Trainer, Eltern und Fans sind mega stolz auf euch. Jungs ihr seid klasse, bleibt am Ball.


Es spielten: Jonas Kienle, Luis Locher, Danny Berg, Merlin Stoll, Emanuel Ege, Bastian Wölfle, Emil Knupfer, Timeon Hiermeier, Cassian Lörinc. Im Tor: Patrick Volk

Tischtennisbericht

Am Wochenende spielten unsere Herren I auswärts gegen den SV Steinhausen-Rottum III und holte ein stark erkämpftes Unentschieden mit 8:8 raus. Es spielten E. Bühler, S. Wiedenmann, G. Schmid, M. Liebe, D. Bodenmüller und K. P. Reuthlinger.

Unsere Herren II spielten zu Hause gegen den SV Steinhausen-Rottum IV und mussten sich mit 5:8 geschlagen geben. Es spielten A. Scholz, S. Mayer, F. Kienle und S. Kienle.

Die Damen spielten zu Hause gegen den PSV Heidenheim und konnten sich mit 8:4 durchsetzen. Es spielten A. Kohler, R. Wiest, F. Wirst und M. Dittus.

Am kommenden Wochenende den 06.12.19 spielen unsere Herren auswärts gegen den Hürbler SV II um 19:30 Uhr.

Unsere Damen spielen am 07.12.19 um 18 Uhr zu Hause gegen den SV Deuchelried II.

Die Jungen U18 spielen ebenfalls am 07.12.19 um 14 Uhr zu Hause gegen den SV Stafflangen.

Wir wünschen unseren Mannschaften weiterhin viel Erfolg und viele gute Ballwechsel.

SGM Erlenmoos/ Ochsenhausen II - SGM Muttensweiler-Hochdorf 2:1 (2:0)



Wir kamen gut ins Spiel und bereits nach dem ersten Angriff in der zweiten Minute lagen wir mit 1:0 in Führung. R. Birkle flankte von rechts außen das Leder perfekt zum mitgelaufenen Marcel Schad, der aus kurzer Distanz gekonnt den Torwart überwand. Anschließend zeigte sich eine ausgeglichene Partie mit wenigen Großchancen, ehe C. Wiest einen zu kurzen Rückpass der Gäste zum 2:0 nutzte (28. Minute). Im Folgenden waren wir bis zum Seitenwechsel dominant und vergaben einige Chancen zu leichtfertig. Im zweiten Durchgang blieb das Spiel zunächst ausgeglichen, wobei je länger die Partie lief, die Gäste zu mehr Spielanteilen kamen. Mit dem 2:1 Anschlusstreffer nach 85 Minuten wurde das Spiel mal wieder spannend bis zum Abpfiff, doch wir konnten den Sieg über die Zeit retten.

SGM Erlenmoos/ Ochsenhausen III - SF Schwendi II 0:3 (0:1)

Die erste Halbzeit konnten wir ausgeglichen gestalten, doch die Gäste kamen mit dem Halbzeitpfiff zur 0:1 Führung. Nach dem Seitenwechsel bot sich dasselbe Bild, bis ein Handelfmeter das Auswärtsteam zum 0:2 brachte (80. Minute). Kurz vor Abpfiff gelang ihnen noch das 0:3, wodurch das Ergebnis insgesamt zu hoch für den Spielverlauf ausfiel.

Somit verabschieden sich alle drei aktiven Mannschaften in die Winterpause und bedanken sich bei allen treuen Fans und Gönnern.

Faustball


Saisonauftakt der Faustball Damen 2 in Denkendorf
Am vergangenen Sonntag fand der erste Spieltag der Faustball Damen in Denkendorf statt.
Die Gegner des SV Erlenmoos waren aus Zainen-Maisenbach, Waldrennach und Obernhausen.
Das erste Spiel war gegen Waldrennach. Die Damen brauchten eine Weile um ins Spiel zu finden, daher verloren die Damen des SVE das Spiel leider mit 0:2 (2:11; 7:11).
Im zweiten Spiel gegen Obernhausen konnten die Damen des SVE trotz Kampfgeist nicht punkten, somit gingen beide Sätze an den Gegner (6:11, 5:11).
Das letzte Spiel gegen Zainen-Maisenbach lief ähnlich wie das vorherige und ging 0:2 (5:11;5:11) aus.

Es spielten:
Angelika Burghart, Selina Müller, Anna Schaupp, Nadine Schübler, Sarah Ehrhart und Nicole Kramer

Radtreff Erlenmoos


Unser erster Stammtisch nach der aktiven Zeit findet am Donnerstag, 31. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Adler“ statt. Hier können wir einige unterhaltsame Stunden verbringen. Außerdem können wir noch die Essensvorschläge für unseren Jahresabschluss am 28. November 2019 im Gasthaus „Löwen“ in Rottum besprechen.
Auch kann man sich hierfür bereits anmelden (Anmeldeschluss: 24. November 2019).
Euer Tourenleiter Otto Maucher, Telefon 4020 oder Handy 0152 / 258 66237

Nordic-Walking-Treff


Winterlaufzeit: Samstag, 2. November 2019 um 14.00 Uhr - Treffpunkt: Roter Wald
Wer sich gerne in der Natur bewegen möchte, sollte einfach reinschnuppern. Diese schonende Sportart hat vielfältige positive Auswirkungen auf die Gelenke, unser Herz-Kreislauf-System, Muskulatur und Abwehrkräfte. Ihr seid jederzeit willkommen. Anfragen: Anne Grimm, Telefon 1745.

Termin für die Anprobe der Trainingsbekleidung SV Erlenmoos

An folgendem Termin kann die Trainingsbekleidungen anprobiert werden.

Mittwoch 16.10.19 von 18:30 – 19:15 Uhr

In der Umkleidekabine der Turnhalle in Erlenmoos

Anprobiert werden können T-Shirts, Trainingsjacken, Regenjacken, Sweat-Shirts, kurze und lange Trainingshosen, Mützen und Handschuhe

Es sind sowohl Kinder-, wie auch Erwachsenengrößen vorhanden.

Wieder können wir mit unserem Ausrüster (Team & Player) aus Biberach und unserem Sponsor (Karl Krumm Lohnunternehmen) 40 % Rabatt auf die

Trainingsbekleidung anbieten.

Der Onlineshop wird unter http://www.sverlenmoos.teamandplayer.de ab KW 42 bis vorrausichtlich Januar 2020 freigeschalten.

Nach Anmeldung in diesem Onlineshop können die Artikel bestellt werden. Initialen, Namen und Nummern können direkt im Shop angegeben werden.

Die Bezahlung wird dann direkt über den Shop abgewickelt werden.

Abholung der Ware in Biberach bei Team an Player, Viehmarktstraße 4, 88400 in Biberach (Nähe Parkhaus Museum).

Neue Mitspieler für Faustball Erlenmoos Herren gesucht!

Du bist ehrgeizig und zwischen 16 und 99 Jahre alt?
Du möchtest zu einem tollen Team gehören und
hast Lust auf einen faszinierenden Ballsport?
Dann komm zu uns ins Schnuppertraining
immer mittwochs ab 19.00 Uhr am
Sportplatz in Erlenmoos, Memminger Straße 31

Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt: Timo Fischer,  0176/39072059

Gehe zu (go to): _blank Einfach klicken - das ganze Turnangebot vom SV Erlenmoos - Join in - for your power

Altpapiersammlung 04.April

Nächste Sammlung am 04.04.2020

Neue Rubrik Flohmarkt

Hier folgt ein Versuch vom Sportverein Erlenmoos e.V.

Hier sollten Sportsachen vom SV Erlenmoos  : getauscht , verkauft , verschenkt oder gekauft werden. Diese Seite vermittelt nur und bietet an: kostenlos.

Alle Angebote/Kaufgesuche / Tauschinteressen an E-Mail:

flohmarkt@sv-erlenmoos.de

Betreffzeile Flohmarkt SVE Nummer Angebot

 

Mitgliedsantrag Sportverein Erlenmoos e.V.

Stand 26.03.2018

Gehe zu (go to): _blank Einfach klicken - das ganze Turnangebot vom SV Erlenmoos - Join in - for your power