• Tischtennis: Damen siegen

    Spielergebnisse vom 17.11.18

    Jungen U14(Bezirksklasse): SV Erlenmoos- VfB Gutenzell 3:7

    Herren(Kreisliga A): SV Erlenmoos- SV Baltringen 5:9

    Damen(Landesliga): SV Erlenmoos- PSV Heidenheim 8:3

  • SV Erolzheim - SV Erlenmoos 0:3 (0:2)

    Keinen guten Tag erwischte der SV Erolzheim in seinem Heimspiel gegen den SV Erlenmoos. Die Gastgeber verschliefen den ersten Durchgang komplett und lagen folgerichtig mit 0:2 hinten. In der zweiten Halbzeit taten die Gastgeber etwas mehr, doch die Gäste waren mit ihren Kontern sehr gefährlich. Der 3:0-Sieg des SV Erlenmoos geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Tore: 0:1, 0:2 Manuel Schad (22., 31.), 0:3 Daniel Kunz (86.). Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte für Kevin Bauer (62./Erolzheim). Res.: 1:2.

  • Donnerstag in Erlenmoos

    14:30-19:30 - Mach mit ! Danke

  • Frische Stadionzeitung Online - Viel Spaß beim Lesen !

    Samstag, 24. November 2018 - 14:30 Uhr
    SV Erlenmoos gegen BSC Berkheim
    SV Erlenmoos II gegen BSC Berkheim II - 12:45 Uhr
    Immer am Ball mit dem SV Erlenmoos - Bild anklicken

Herzlich Willkommen beim SV Erlenmoos - Sport im Verein

Der Sportverein Erlenmoos zählt über 700 Mitglieder und liegt im schönen Oberschwaben. Dem Verein stehen eine Turnhalle, drei Sportplätze sowie ein Vereinsheim für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Sportlich betrachtet bietet der Sportverein Erlenmoos für jeden etwas. ...

Tischtennis: Damen gewinnen

Spielergebnisse vom 17.11.18

Jungen U14(Bezirksklasse): SV Erlenmoos- VfB Gutenzell 3:7

Herren(Kreisliga A): SV Erlenmoos- SV Baltringen 5:9

Damen(Landesliga): SV Erlenmoos- PSV Heidenheim 8:3



Die Jungen U14 spielten am Samstag um 10.00 auswärts gegen den VfB Gutenzell. Es spielten Kienle,A., Steigmiller und Bergendahl. Punkten konnte Kienle,A.(2x) und Steigmiller (1x). Der Endstand betrug 3:7.



Die Herren spielten um 18.00 daheim gegen den SV Baltringen. Es spielten Brenner, Bühler, Wiest,E., Hutzel, Bumke und Bodenmüller. Punkten konnten im Doppel Bühler/Brenner und in den Einzeln Brenner(1x), Bühler(1x), Hutzel(2x).Somit stand die 5:9 Niederlage fest.



Die Damen starteten ab 10.00 daheim gegen den PSV Heidenheim. Es spielten Kohler, Hagel, Wiest,F. und Wiest,R. Punkten konnten im Doppel Wiest,F./Wiest,R. und im Einzel Kohler(1x), Hagel(2x), Wiest,F.(2x) und Wiest,R.(2x). Somit stand der 8:3 Sieg fest.



Spielvorschau 24./25.11.18

Samstag:

Damen (Landesliga), Auswärtsspiel: 16.00 SV Erlenmoos- SC Staig

Sonntag:

Mädchen U18(Bezirksliga), Heimspieltag: 10.00 SV Erlenmoos- SV Hohentengen

11.30 SV Erlenmoos- TSV Ertingen

13.00 SV Erlenmoos- TSV Warthausen

Hallo ÜL, Helfer Kinderturnen und Eltern,
hier kommt das TGJ-INFO 16-2018 Abenteuerlandschaften.Am kommenden Wochenende werden im Turngau Oberschwaben zwei Abenteuerlandschaften geboten. Die ausrichtenden Vereine, der SV Betzenweiler und der SV Kirchdorf/Iller laden hierzu herzlich ein.

Faustball SV Erlenmoos Damen

Faustball-Damen des SV Erlenmoos starten mit zwei Mannschaften in die Hallensaison 2018/2019
Am vergangenen Sonntag waren die Damen des SV Erlenmoos zu Gast beim TSV Denkendorf. Der SV Erlenmoos startete zum ersten Mal seit längerer Zeit mit zwei Mannschaften in die Hallensaison.
Das erste Spiel bestritten die beiden Mannschaften aus Erlenmoos gegeneinander. Beide Mannschaften wollten das Spiel für sich entscheiden. Der SVE 2 war konzentriert und zeigte Kampfgeist, doch der SVE 1 war überlegen und so gingen beide Sätze an den SVE 1 (11:3 / 11:5). Der SVE 1 traf in der nächsten Begegnung auf die Mannschaft aus Bissingen. Anfangs wurden Eigenfehler gemacht. Diese Fehler wurden eingestellt und die Mannschaft spielte sicher miteinander und somit konnten Angriffe erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Beide Sätze gingen mit jeweils 11:9 an den SVE 1. Die Damen des SVE 2 traten in ihrem zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Denkendorf an. Die Mannschaft aus Denkendorf war der neu gegründeten 2. Mannschaft deutlich überlegen und beide Sätze gingen mit 1:11 an die gegnerische Mannschaft. Der SVE 2 hofft am nächsten Spieltag einen Sieg einfahren zu können.
Es spielten:
SVE 1: Leonie Brown, Carmen Berther, Ines Wildemann, Christine Göppel, Julia Göppel und Simone Krapf
SVE 2: Nadine Schübler, Anja Schirling, Angelika Burghart, Selina Müller und Veronika Kehrer

Radtreff Erlenmoos

Unseren Jahresabschluss feiern wir dieses Jahr am Donnerstag, 29. November 2018 um 18.00 Uhr im Gasthaus „Löwen“ in Rottum. Wir fahren gemeinsam in Fahrgemeinschaften um 17.45 Uhr beim Ochsen in Erlenmoos ab. Dort wollen wir uns stärken und die Fahrradsaison in fröhlicher Runde ausklingen lassen. Alle, die sich noch nicht angemeldet haben, können dies noch bis Sonntag, 25. November 2018 nachholen.
Euer Tourenleiter Otto Maucher, Tel.: 4020 oder 0171/2276774

Fußballbericht

SV Erlenmoos - SV Haslach 3:1 (1:1)

Gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf nahmen sich beide Teams viel vor, wobei die Partie zunächst ausgeglichen war. Die Gästen nutzten dann in der 17. Minute einen Eckball zur 0:1 Führung. In der 23. Minute vollendete D. Kunz einen Konter zum wichtigen 1:1 Ausgleich. Bis zur Pause gab es beidseitig nur noch wenige Chancen. Im zweiten Durchgang rissen wir die Partie an uns und waren deutlich überlegen. Nach unzähligen Großchancen zur Führung, kam der Gast durch einen missglückten Rückpass fast zum überraschenden Führungstreffer. Wir spielten geduldig weiter und kamen erneut zu hochkarätigen Großchancen, die wieder nicht genutzt wurden. Doch in der 87. Minute erlöste uns dann Marcel Schad mit dem 2:1 Führungstreffer, nach guter Vorarbeit von R. Birkle. Nun warfen die Gäste nochmal alles nach vorne, konnten aber keine Tormöglichkeit daraus erzwingen. Stattdessen legte Marcel Schad in der Nachspielzeit zum verdienten 3:1 Endstand nach und machte den Heimerfolg perfekt. 

Es spielten: D. Sedlmaier, P. Ruf, P. Klug, F. Gerner, Manuel Schad, K. Isildak, D. Kunz, L. Burmeister, R. Birkle, Marcel Schad, P. Sedlmaier, J. Huber, I. Berther



SV Erlenmoos II - SV Haslach II 4:1 (1:1)

Zu Beginn hatten die Gäste mehr vom Spiel, da wir es uns durch zu viele Fehlpässe selbst erschwerten. Der SVH kam in der 6. Minute durch einen direkten Freistoß mit 0:1 in Führung. Es dauerte noch weitere 15 Minuten, bis wir besser ins Spiel fanden. Nun waren wir die überlegene Mannschaft, vergaben unsere Chancen zunächst aber zu leichtfertig. In der 40. Minute war es dann A. Kaiser, der das Leder zum verdienten 1:1 Ausgleich einschob. Im zweiten Durchgang blieben wir spielbestimmend und M. Locher köpfte den Ball nach einem Eckstoß zum 2:1 Führungstreffer ins Tor. Durch einen Foulelfmeter in der 75. Minute schnürte Kapitän M. Locher mit dem 3:1 seinen Doppelpack. Den 4:1 Endstand stellte B. Lerner bereits eine Minute später an.

Es spielten: I. Koz, M. Locher, D. Heuse, P. Hoffmann, A. Auer D. Maucher, M. Mayer, W. Grieser, A. Kaiser, S. Maucher, B. Lerner, A. Ehrhart, S. Schaich


Vorschau: Sonntag, 18.11.2018 SV Erolzheim - SV Erlenmoos
Anpfiff: 1. Mannschaft 14.30 Uhr
2. Mannschaft 12:45 Uhr

SV Erlenmoos - SV Winterstettenstadt 1:2 (1:1)


Wir starteten bereits in der zweiten Minute mit einer guten Chance zur Führung in die Partie. Anschließend gehörten die nächsten Minuten den Gästen, bis wir uns wieder im Spiel zurecht fanden. In der 20. Minute gingen wir dann mit 1:0 in Führung, nachdem der Gästekeeper den von L. Burmeister gut getretenen Eckstoß ins Tor lenkte. Wir ließen weiterhin wenig zu, doch in der 27. Minute kam der Gast nach einem Eckball zum 1:1 Ausgleich. Bis zur Pause war es weiterhin ausgeglichen, wobei Großchancen selten zu sehen waren. Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie zunächst auf Augenhöhe, doch dann drängten die Gäste zunehmend auf den Führungstreffer. Selber konnten wir durch ungenaues Passspiel und viele Einzelaktionen kaum Akzente setzen. Die Gäste nutzten zunächst ihre einzelnen Möglichkeiten nicht, doch in der 86. Minute kassierten wir dann den 1:2 Rückstand. In den Schlussminuten agierten wir dann mit langen Bällen, doch der Ausgleichstreffer war nicht mehr drin. 

Es spielten: F. Gaum, D. Kunz, P. Ruf, F. Gerner, P. Klug, K. Isildak, T. Auer, L. Burmeister, R. Birkle, D. Kaiser, Marcel Schad, J. Huber, P. Sedlmaier, Manuel Schad

SV Erlenmoos II - SV Winterstettenstadt II 0:1 (0:1)

In der ersten Halbzeit zeigten wir einen schwachen Auftritt. Die Gäste waren zwar nicht deutlich überlegen, doch der 0:1 Rückstand in der 34. Minute bahnte sich schon an. In der zweiten Halbzeit kamen wir besser ins Spiel und hatten mehrere gute Möglichkeiten zum Ausgleich, doch vergaben diese zu leichtfertig. 

Es spielten: I. Koz, D. Maucher, A. Schäle, F. Wiedermann, D. Heuse, A. Auer, M. Mayer, S. Maucher, S. Schaich, H. Koz, A. Kaiser, F. Straub, M. Locher, W. Grieser, P. Hoffmann, 

Vorschau: 1. Rückrundenspiel
Sonntag, 11.11.2018
SV Erlenmoos - SV Haslach 
Anpfiff: 1. Mannschaft 14.30 Uhr
2. Mannschaft 12.45 Uhr

Tischtennis Bericht

Spielergebnisse vom 3./4.11.18

Samstag:

Jungen U14(Bezirksklasse): SV Erlenmoos- SV Steinhausen-Rottum 8:2

Herren(Kreisliga A): SV Erlenmoos- Fitness Club Großschafhausen 9:3

Sonntag:

Jungen U18(Kreisliga): SV Erlenmoos- VfB Gutenzell 5:5



Die Jungen U14 spielten am Samstag auswärts gegen den SV Steinhausen-Rottum. Es spielten Kienle,A., Gerner,S. und Haug,J. Punkten konnten im Einzel Kienle,A.(1x) Gernr,S.(3x),Haug,J.(3x) und im Doppel Kienle,A./Gerner,S. (1x)Somit stand der 8:2 Sieg fest.

Die Herren spielten daheim gegen den Fitness Club Großschafhausen und gewannen mit 9:3 Punkten. Es spielten Bühler, Brenner, Wiedenann, Hutzel, Schmid und Liebe. Punkte erkämpfen im Doppel Bühler/Brenner, Wiedenmann/Hutzel, Schmid/Liebe und im Einzel Bühler(1x), Brenner(1x), Wiedenmann(2x), Hutzel(1x) und Schmid(1x).

Die Jungen U18 spielten am Sonntag daheim gegen den VfB Gutenzell. Sie erreichten ein 5:5. Es spielten Scholz, Kienle,F., Kienle,A. und Hasenmaile. Punkten konnte Scholz(2x), Kienle,F.(1x) und Kienle,A.(2x).



Spielvorschau Sa. 17.11.18

Jungen U14(Bezirksklasse), Auswärtsspiel: 10.00 SV Erlenmoos- VfB Gutenzell

Herren(Kreisliga A), Heimspiel: 18.00 SV Erlenmoos- SV Baltringen

Damen (Landesliga), Heimspiel: 18.00 SV Erlenmoos- PSV Heidenheim


Fit-Gym am Dienstag-Vormittag

Aus Gründen des engen Belegungsplanes der Sporthalle müssen wir unsere Fit-Gym-Stunde bereits um 8.15 Uhr beginnen. Danke für euer Verständnis und hoffe, dass ihr trotzdem ALLE wieder dabei sein könnt.
Andrea Kramer

Tischtennis : Herren siegen - Damen verlieren knapp

Spielergebnisse vom 27/28.10.18

Samstag:

Damen(Landesliga): SV Erlenmoos- TTF Kißlegg 6:8

Herren(Kreisliga A): SV Erlenmoos- TSV Rot an der Rot II 9:2

Sonntag:

Jungen U 14(Bezirksklasse): SV Erlenmoos- TSV Rot an der Rot 2:8

Jungen U18(Kreisliga): SV Erlenmoos- SV Äpfingen II 5:5



Die Damen spielten am Samstagabend Daheim gegen die TTF Kißlegg. Aus Krankheitsgründen konnte die Nummer 1 des SV Erlenmoos, Anja Kohler, nicht mitspielen. Dafür unterstütze Elvira Wiest die Damenmannschaft. Es spielten außerdem Hagel, Wiest,F. und Wiest,R. Punkte erzielten im Doppel Hagel/Wiest,E. und Wiest,F./Wiest,R. Im Einzel Hagel(1x), Wiest,F.(2x) und Wiest,R.(1x). Somit stand die 6:8 Niederlage fest.

Die Herren des SV Erlenmoos spielten am Samstagabend auswärts gegen den TSV Rot an der Rot II. Es spielten Bühler, Brenner, Wiedenmann, Hutzel, Schmid, Bodenmüller. Punkten konnten im Doppel Bühler/Brenner und Wiedenmann/Hutzel. Im Einzel gewannen Bühler(2x), Brenner(2x), Wiedenman(1x), Hutzel(1x), Schmid(1x), Bodenmüller. Somit war der 9:2 Sieg perfekt.

Die Jungen U14 verloren am Sonntagmorgen Daheim gegen den TSV Rot an der Rot mit 2:8. Es spielten Kienle,A., Steigmiller, Bergendahl, Haug. Punkten konnten im Doppel Steigmiller/Haug und im Einzel Kienle,A.(1x).

Die Jungen U18 spielten am Sonntagmorgen auswärts gegen den SV Äpfingen II. Es spielten Mayer, Hasenmaile, Kaiser und Hermann. Punkten konnten im Doppel Mayer/Kaiser und im Einzeln Mayer(2x), Kaiser(1x) und Hermann(1x). Somit war ein Unentschieden erreicht.



Spielvorschau 03./04.11.18

Samstag, 03.11.18

Jungen U14(Bezirksklasse), Auswärtsspiel: 10.00 SV Erlenmoos- SV Steinhausen-Rottum

Herren(Kreisliga A), Heimspiel: 18.00 SV Erlenmoos- Fitness Club Großschafhausen

Sonntag, 04.11.18

Jungen U18(Kreisliga), Heimspiel: 10.00 SV Erlenmoos- VfB Gutenzell

Termine für die Anprobe der Trainingsbekleidung SV Erlenmoos

Termine für die Anprobe der Trainingsbekleidung SV Erlenmoos

An folgenden Terminen kann  die Trainingsbekleidungen anprobiert werden.

Montag               05.11.  von 17:30  - 18:15 Uhr und am

Mittwoch            07.11.  von 18:30 – 19:15 Uhr

In der Umkleidekabine der Turnhalle. 

Der Onlineshop wird unter www.sverlenmoos.teamandplayer.de  ab KW 45  bis vorrausichtlich Januar 2019 freigeschalten.  

Nach Anmeldung in diesem Onlineshop können die Artikel bestellt werden.  Initialen, Namen und Nummern können direkt im Shop angegeben werden.

Die Bezahlung wird dann direkt über den Shop abgewickelt werden.

Abholung der Ware in Biberach  bei Team an Player, Viehmarktstraße 4, 88400 in Biberach (Nähe Parkhaus Museum). 

Nähere Infos erhaltet Ihr bei obigen Terminen oder beim Jugendleiter Fussball  Anton Roth

 

Nordic Walking Treff

Winterlaufzeit – Samstag, 3. November 2018 um 14.30 Uhr – Treffpunkt: Roter Wald

Alle, die eine gelenk- und rückenschonende Sportart suchen und sich gerne in freier Natur bewegen und etwas für ihre Abwehrkräfte tun möchten, sollten einfach reinschnuppern und sich überzeugen lassen. Ihr seid jederzeit willkommen! Anfragen: Anne Grimm, Telefon 1745.

Bestellung Trainingsbekleidung für den SV Erlenmoos

Auch in diesen Jahr werden wir wieder Trainingsbekleidung anbieten. Die Anprobe der Artikel wird in KW 45 in der Turnhalle stattfinden.
Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.
Da die moderne Technik auch bei uns nicht halt macht, werden wir, mit unserem Partner Team & Player aus Biberach, dieses Jahr die Abwicklung über einen Online Shop abwickeln.
Dadurch können wir die Artikel ca. 40 % unter Listenpreis anbieten.
Ebenfalls unterstützt uns auch dieses Jahr wieder unser langjährigen Sponsor Hubert Krumm aus Oberstetten, der die Beflockung übernehmen wird.
Herzlichen Dank schon im Voraus dafür.

Der Onlineshop wird unter www.sverlenmoos.teamandplayer.de ab KW 45 bis vorrausichtlich Januar 2019 freigeschalten.
Nach Anmeldung in diesem Onlineshop können die Artikel bestellt werden. Initialen, Namen und Nummern können direkt im Shop angegeben werden.
Die Bezahlung wird dann direkt über den Shop abgewickelt werden.
Abholung der Ware in Biberach bei Team an Player, Viehmarktstraße 4, 88400 in Biberach (Nähe Parkhaus Museum).

Nähere Infos erhaltet Ihr bei den Anprobeterminen oder bei mir.
Jugendleiter Fussball Anton Roth

Abschied Kai Krause

In diesem Rahmen möchte ich mich bei unserem, mittlerweile Ex-Trainer,
Kai Krause bedanken. In seiner Zeit bei uns hat er gute Arbeit gemacht.
Leider war es in dieser Saison, sportlich gesehen, etwas festgefahren.
Ich bin mir aber sicher, dass wir ihn bald wieder aktiv am Spielfeldrand
sehen werden und wünsche ihm dabei viel Erfolg.
Abteilungsleiter
Roland Schad

 

Bilder Fußball SV Erlenmoos Oktober 2018

Bild anklicken - Turnprogramm vom Sportverein Erlenmoos als pdf - viel Spaß
Schwendi trifft im Viertelfinale auf Dettingen
Bezirkspokal Riß
Biberach - Ein Bezirksliga-Duell gibt es im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokal Riß. In diesem empfangen die SF Schwendi den SV Dettingen. Dies hat die Auslosung bei der jüngsten Schiedsrichterschulung in Kirchberg ergeben, bei der Lehrwart Andreas Reichle die Paarungen zog. Alle Viertelfinals sollen laut Bezirkspokalspielleiter Willi Gerster am Sonntag, 2. Dezember (Anstoß: 14 Uhr), ausgetragen werden. Die weiteren Paarungen in der Runde der letzten Acht lauten: SV Alberweiler (Kreisliga A II) - SV Mietingen (Bezirksliga), FC Bellamont (Kreisliga A I) - SV Erlenmoos (Kreisliga A I) und FC Mittelbiberach (Kreisliga A I) - SV Ringschnait (Bezirksliga).

Jugendfussball

Ab Schulbeginn starten wir mit dem Training für die Saison 2018/2019 im Jugendfussball
Info Ansprechpartner und Trainingszeiten beim SVE

Bambins (Jahrgang 2012 oder jünger)
Training: freitags 16:30 bis 18:00 Uhr auf dem Schulsportplatz in Erlenmoos
Trainer: Philipp Hoffmann und Horst Belandt

F-Jugend (Jahrgang 2011 und 2010)
Training: mittwochs 17:30 – 18:30 und freitags 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
auf dem Schulsportplatz in Erlenmoos
Trainer: Andreas Meier, Alex Schaupp, Oliver Ries und Janik Pflug

E-Jugend (Jahrgang 2009 und 2008)
Training: montags 17:15 – 18:45 Uhr und mittwochs 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
im Sportgelände Hopfengarten in Ochsenhausen
Trainer:
E1 (SGM Ochsenhausen) Michael Kienle, Robert Gerner und Salvo Abate
E2 (SGM Reinstetten) Frank Hoch, und Georg Saalmüller
E3 (SGM Erlenmoos) Thomas Wölfle und Harald Volk

Bei den Bambinis und F- Jugend würden wir uns auch über Neuzugänge freuen.
Kommt einfach vorbei und probiert es aus.
Auch Neuzugänge / Widereinsteiger bei den älteren Jahrgängen wären super
Für Infos und Fragen einfach melden.
Ebenso würden wir uns auch über Eltern freuen, die unser Trainerteam unterstützen
Es gibt immer was zu tun.

Ruft einfach an.
Ich wünsche allen Kindern eine erfolgreiche Saison 2018/2019 und viel Spaß im Training
und bei den Spielen.
Jugendleiter Anton Roth (Tel 0171-8547914)

Blutspende am 22. November in Erlenmoos

In Erlenmoos findet am Donnerstag, 22. November, eine Blutspende statt. Von 14.30 bis 19.30 Uhr kann im Gemeindesaal (Schulstraße 15) Blut gespendet werden.

Mitgliedsantrag Sportverein Erlenmoos e.V.

Stand 26.03.2018

Kinderturnen Oberschwaben

Bilder SV Erlenmoos

29.04.2018 Bilder vom Fussball Heimspieltag - Bild anklicken - Viel Spaß