• SV Erlenmoos – SV Ochsenhausen II 0:3 (0:2)

    Schon früh geriet die Heimelf in Rückstand und lief diesem hinterher. In der Folgezeit machte Erlenmoos zwar das Spiel, die Tore ...

    >> FUPA Bericht

  • SV Erolzheim – SV Erlenmoos 4:0 (1:0)

     In den ersten 15 Minuten tat sich Erolzheim schwer. Der Gast aus Erlenmoos versuchte zwar bis zum 3:0 in der 81. Minute immer wieder, heranzukommen. Danach war ...

    >> FUPA Bericht

Herzlich Willkommen beim SV Erlenmoos - Sport im Verein

Der Sportverein Erlenmoos zählt über 700 Mitglieder und liegt im schönen Oberschwaben. Dem Verein stehen eine Turnhalle, drei Sportplätze sowie ein Vereinsheim für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Sportlich betrachtet bietet der Sportverein Erlenmoos für jeden etwas. ...

Tischtennis

Spielbericht

Jungen: SV Erlenmoos – SF Schwendi II 0:10

Damen: SV Erlenmoos – SV Pfahlheim 8:2

Spielvorschau

Sa, 10.12.16 Mädchen: SV Erlenmoos – TSG Leutkirch


Und hier sind noch die Daten zum Nikolaus-Mützenturnier am 10.12.16:

Aufwärmen und Aufbauen ab 14:30 Uhr, um 15Uhr starten die Einzel.

Gegen 17:30 / 18Uhr werden die Doppel los gehen. Ende ca. 21 Uhr.

Es gibt Kleinigkeiten zum Essen und Trinken. (vermutlich 50cent pro Stück)

 

 

SZ-Foto: Volker Strohmaier

Fußballbericht

  1. Mannschaft: SV Erolzheim – SV Erlenmoos 4:0 (1:0)

Am vergangenen Sonntag waren wir zu Gast in Erolzheim. Zu Beginn der Partie machten wir es den Platzherren schwer und zeigten Kampfgeist, doch nach gut einer halben Stunde gelangen wir 1:0 in Rückstand. Wir gaben uns nicht geschlagen und hielten weiter dagegen. Kurz vor der Halbzeit traf C. Wiest zum eigentlichen Ausgleich, der jedoch vom Schiedsrichter fragwürdig zurückgepfiffen wurde. Nach dem Seitenwechsel waren wir weiterhin gleichwertig und dann legte der Schiedsrichter der Heimmannschaft einen ebenfalls fragwürdigen Elfmeter zur 2:0 Führung hin. Als wir stark auf den Anschlusstreffer drangen, konterte der Gast knapp zehn Minuten vor Schluss zum 3:0 und erhöhte gleich darauf zum 4:0 Endstand.


Es spielten: C. Hassler, B. Maier, A. Auer, P. Klug, M. Gapp, M. Göppel, D. Maucher, P. Ruf, C. Wiest, A. Kaiser, D. Kaiser, K. Isildak, L. Burmeister


  1. Mannschaft: SV Erolzheim II – SV Erlenmoos II 3:4 (1:2)

    Das Spiel der Reserve begann turbulent. Bereits nach 5 Minuten gingen wir nach einem abgewehrten Freistoß durch M. Mayer mit 1:0 in Führung. Allerdings stand unsere Abwehr nicht kompakt genug und so fingen wir fast im Gegenzug den Ausgleich. Doch die Platzherren hatten ebenfalls Probleme in der Defensive und so traf A. Schäle nach einem Eckball zur erneuten Führung. Nach dem Seitenwechsel bekamen wir unsere Defensive noch immer nicht in den Griff und der SV Erlolzheim glich erneut aus. Anschließend war die Partie wieder offen, doch wir hatten gute Kombinationen nach vorne. Nach einem starken Solo von F. Gerner schob dann M. Intili zur 2:3 Führung ein. Kurz darauf knipste F. Gerner erneut zum 2:4. Die Platzherren waren eigentlich geschlagen und boten kaum Paroli, doch nach einem Abstimmungsfehler in der Abwehr, luden wir die Heimmannschaft quasi zum Anschlusstreffer ein. Nun wurde die Partie wieder spannend. Doch mit Kampfgeist und etwas Glück brachten wir die Führung über die Zeit.


Es spielten: J. Schank, M. Klein, P. Sedlmaier, F. Giancaterino, S. Schaich, M. Mayer, F. Gerner, A. Schäle, S. Rodi, M. Intili, D. Heuse, W. Grieser


Vorschau: SV Erlenmoos – SV Ochsenhausen II


Unsere Reserve hat nun Winterpause, doch unsere 1. Mannschaft hat am Sonntag noch das Derby zu Hause gegen den SV Ochsenhausen II offen. Wir hoffen auf reichliche Unterstützung durch unsere Fans und dass wir mit einer Kampfleistung die 3 Punkte in Erlenmoos behalten können.


Anpfiff: 1. Mannschaft 14:30 Uhr

Tischtennis

Spielergebnisse

Mädchen: SV Erlenmoos - SV Deuchelried III 0:6

SV Erlenmoos - 1. TTC Wangen 2:6


Spielvorschau Samstag 03.12.2016

Jugend: 14:00 Uhr SV Erlenmoos - SF Schwendi II 

Damen: 18:00 Uhr SV Erlenmoos - SV Pfahlheim

Radtreff Erlenmoos

Am Donnerstag, 24. November 2016 treffen wir uns zu unserem traditionellen Jahresabschluss mit Gänseessen in Bonlanden. Gemeinsame Abfahrt in Fahrgemeinschaften, für alle die sich angemeldet haben, ist um 17.30 Uhr beim Gasthaus „Ochsen“. Anmeldungen sind noch bis Freitag, 18. November 2016 bei mir möglich. Euer Tourenleiter Otto Maucher

FUSSBALL


1. Mannschaft: Erlenmoos - Winterstettenstadt 1:1


Die Vorzeichen standen auf Sieg und so begannen wir auch die Partie. Bereits nach einer Viertelstunde hätten wir 2:0 führen müssen. Durch inkonsequente Chancenauswertung blieb es jedoch beim 0:0. Der Gegner kam nun besser ins Spiel und es wurde ausgeglichener. Wir hatten nach knapp 35 Minuten noch eine weitere Großchance, welche wir aber auch vergaben und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause gestaltete der Gast die Partie weiter offen und ging zu allem Überfluss auch noch mit 1:0 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt vergrößerten wir unsere Offensivbemühungen ohne jedoch wirklich Torgefahr auszustrahlen. Der Gast bekam dadurch auch immer mehr Platz zum Kontern, wusste diesen aber nicht zu nutzen. In der 90. Minute setzte sich Christian Wiest auf dem linken Flügel stark durch und Adrian Kaiser konnte den 1:1 Ausgleich erzielen. Für einen Sieg kam dieser Treffer leider zu spät und so mussten wir uns mit einem 1:1 begnügen.


Es spielten: Hassler, Maucher, Gapp, Schad, Klug, Isildak, J. Kunz, Maier, D. Kunz, Wiest, A. Kaiser, Göppel, D. Kaiser, Auer


2. Mannschaft

Gegen den Tabellendritten gingen wir die Partie sehr konzentriert an und standen defensiv die ersten 30 Minuten gut geordnet. Aus dieser Ordnung gingen wir auch nach 16 Minuten durch Fabian Gerner in Führung. Nach 27 Minuten erhöhte Marco Intili nach scharfer Hereingabe auf 2:0. Danach verloren wir etwas die Ordnung und der Gast drückte uns in unsere eigene Hälfte. Mit Glück ging es mit dieser Führung in die Halbzeit. Nach der Pause spielte nur noch der Gast und drückte uns immer tiefer hinten rein. Folgerichtig verkürzten sie in der 64. Minute auf 2:1. Durch weiteres Glück und starke Paraden unseres Torhüters konnten wir den Vorsprung halten und in der 85. Minute durch einen Konter auf 3:1 erhöhen. Manfred Wiest hat dieses erzielt und ist damit wohl der dienstälteste Torschütze in der Vereinsgeschichte des SVEs. In der 90. Minute bekamen wir noch das 3:2. Diesen Vorsprung retteten wir über die Zeit.


Es spielten: Schank, Schaich, Sedlmaier, van der Meij, Schäle, Gerner, Braun, Intili, Rodi, Mayer, Heuse, Wiest


Tischtennisbericht

Damen: TG Biberach – SV Erlenmoos 2:8

Spielevorschau:

Mädchen: 19.11.16, 1.TTC Wangen – SV Erlenmoos


SV Erlenmoos - TSV Kirchberg 0:3 (0:1)


Am vergangenen Sonntag war der Tabellenführer aus dem Illertal zu Gast in Erlenmoos. Mit der richtigen Einstellungen wehrten wir uns von Beginn an gegen den Favoriten, doch bereits nach elf Minuten zeigten sie mit dem 0:1 ihre derzeitige Klasse. Trotzdem waren wir in allen Belangen auf Augenhöhe und hielten die Partie offen. Auch nach dem Seitenwechsel hatten wir unsere Gelegenheiten, doch nach gut einer Stunde machte der Gast mit dem 0:2 und 0:3 die vorzeitige Entscheidung. Anschließend spielten wir sehr offensiv und zwangen in der 75. Minute den Gast zum 1:3 Anschlusstreffer. In den letzten Minuten fand ein offener Schlagabtausch statt, wobei wir kein weiteres Tor mehr erzwingen konnten, doch unser Keeper C. Hassler ließ mit überragenden Paraden auch keine weiteren Gegentore mehr zu.

Es spielten: C. Hassler, M. Schad, B. Maier, P. Klug, D. Maucher, T. Auer, A. Auer, J. Kunz, D. Kunz, A. Kaiser, C. Wiest, M. Gapp, K. Isildak


SV Erlenmoos II - TSV Kirchberg II 0:2 (0:0)
Nach einer sehr schwachen Vorstellung in der Vergangenen Woche wollten wir gegen den Gast aus Kirchberg wieder ein gutes Spiel liefern. In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, wobei es auf beiden Seiten wenig Sehenswertes gab. Nach dem Seitenwechsel kamen wir besser ins Spiel und hatten auch gute Tormöglichkeiten. Doch nach knapp 60 Minuten kassierten wir unglücklich das 0:1. Trotzdem spielten wir motiviert weiter und drängten auf den Ausgleich, der uns jedoch verwehrt blieb. Kurz vor dem Schlusspfiff machte der Gast dann mit dem 0:2 den Sack zu und so war leider wieder nichts zu holen.

Es spielten: J. Schank, P. Sedlmaier, M. Mayer, A. Schäle, M. Göppel, F. Gerner, M. Wiest, W. Grieser, S. Rodi, M. Intili, S. Schaich, D. Heuse, M. Klein


Vorschau: 13.11.2016 SV Erlenmoos – SV Winterstettenstadt --> Rückrundenstart

Anpfiff: 1. Mannschaft 14:30 Uhr 2. Mannschaft: 12:45 Uhr

Fußballbericht

BSC Berkheim - SV Erlenmoos 1:1 (0:1)
Auswärts beim Tabellenzweiten spielten wir von Beginn an mit viel Engagement und hielten gut dagegen. Nach zehn Minuten machte dann D. Kunz nach guter Vorarbeit von J. Kunz das wichtige 0:1. Bereits kurze Zeit später wurden wir durch eine grenzwertige rote Karte auf zehn Mann abgeschwächt. Trotzdem spielten wir mit breiter Brust weiter und verteidigten die Führung bis zur Halbzeit. In Durchgang zwei wurde das Spiel mitunter aufgrund von sehr fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung hitzig. Zuerst entschied er auf einen Elfmeter, der zum Glück von den Platzherren vergeben wurde. Doch kurz danach gab er noch einen Handelfmeter, der zum Ausgleich genutzt wurde. Trotzdem waren wir ständig präsent und legten alles in die Waagschale. Gegen Schluss der Partie hatten wir noch gute Möglichkeiten, konnten diese aber nicht vollenden.
Alles in allem war es eine sehr gute Vorstellung unsererseits und wir bewiesen deutlich, dass wir nicht auf den aktuellen Tabellenplatz gehören!

Es spielten: C. Hassler, M. Schad, B. Maier, P. Klug, P. Ruf, T. Auer, A. Auer, J. Kunz, D. Kunz, D. Kaiser, C. Wiest, M. Gapp, K. Isildak

BSC Berkheim II - SV Erlenmoos II 5:1 (2:1)
Am vergangenen Sonntag waren wir zu Gast beim BSC Berkheim und mussten uns an das 9er Feld gewöhnen. Beide Teams waren eigentlich auf Augenhöhe, doch nach knapp einer Viertel Stunde waren wir nach einem schnell ausgeführten Freistoß ungeordnet und so kassierten wir das 1:0. In der 22. Minute glich dann M. Intili zum 1:1 aus. Trotzdem war von unserer Seite zu wenig Engagement und Körpereinsatz zu sehen und so bekamen wir nach einer halben Stunde den 2:1 Rückstand. Nach dem Seitenwechsel hatten wir eine starke Druckphase und waren nah am Ausgleich dran. Doch nach 65 Minuten erhöhten die Platzherren auf 3:1 und bereits zwei Minuten später auf 4:1. Leider konnte sich anschließend der Großteil unseres Teams nicht mehr motivieren und zeigte keinen Kampfgeist und so wurden wir mit 5:1 nach Hause geschickt.

Es spielten: M. Sonntag, P. Sedlmaier, M. Mayer, A. Schäle, M. Göppel, F. Gerner, F. Giancaterino, S. Rodi, M. Intili, S. Schaich, H. Maucher, D. Heuse


Vorschau: Sonntag, 6.11.2016 SV Erlenmoos – TSV Kirchberg

Spielbeginn früher ab November! 1. Mannschaft: 14:30 Uhr 2. Mannschaft 12:45 Uhr

Nordic-Walking-Treff

 Ab Samstag, 29. Oktober 2016 gilt die Winterlaufzeit.

Treffpunkt: 14.30 Uhr am „Roter Wald“.

Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Anfragen: Grimm Anne,  1745.

SV Erlenmoos – SV Dettingen II 3:0 (0:0)


 Am vergangenen Sonntag spielten wir auf heimischem Rasen gegen den SV Dettingen II. Im ersten Durchgang hatten wir eine leichte Feldüberlegenheit, doch es resultierten wenige Torraumszenen daraus. Nach dem Seitenwechsel drängten wir den Gast von Beginn an zu Fehlern und so schob A. Kaiser in der 46. Minute den Ball flach ins linke Eck ein. Kurze Zeit später schloss erneut A. Kaiser nach einem abgewehrten Eckball zur wichtigen 2:0 Führung ein. Mit breiter Brust und erkämpftem Selbstvertrauen spielten wir weiter und so drosch Coach B. Maier nach 67. Minuten das Leder zum 3:0 in die Maschen. Im letzten Spielabschnitt hatten wir noch weitere hochkarätige Chancen, doch konnten diese nicht verwerten.

Es spielten: C. Hassler, M. Schad, B. Maier, P. Klug, P. Ruf, T. Auer, A. Auer, J. Kunz, D. Kunz, A. Kaiser, D. Kaiser, C. Wiest, M. Gapp, K. Isildak, M. Göppel

Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast beim BSC Berkheim. Wir hoffen, das gewonnene Selbstvertrauen mitnehmen zu können und mit zahlreiche Zuschauern 6 Punkte mit nach Erlenmoos zu entführen.

Anpfiff: 1. Mannschaft   15:00 Uhr
              2. Mannschaft   13:15 Uhr

SVE -"Putz'ede"

Hallo Zusammen,

möchte Euch hiermit nur nochmals – Lastminute - an die Herbstaktion - Sportplatz-"Putz'ede"

am kommenden Samstag - 29. Oktober 2016 erinnern !!!

Treffpunkt um 9.00 Uhr - am Sportgelände SVE !

Ich hoffe auf zahlreiche Unterstützung der Abteilungen !

Würd mich echt sehr freuen - wenn auch mal andere "Gesichter" aus den Abteilungen sich zeigen würden.

Auch wäre eine Beteiligung unserer Jugend sehr wünschenswert !!!

Ich denk von 9.00 bis 12.30 Uhr wäre sicher für viele zeitlich "machbar" !

 - wer früher gehen muss oder erst etwas später kommen kann - ist auch wilkommen !

Viele Grüße

Gerhard

Ich bitte um eine kurze Rückmeldung am Donnerstag in der Ausschusssitzung!!!

 

Radtreff Erlenmoos

Am Donnerstag, 27. Oktober 2016 treffen wir uns zum ersten Stammtisch nach der aktiven Saison um 19.00 Uhr im Gasthaus „Adler“. Hier kann man sich dann auch noch für unseren traditionellen Jahresabschluss mit Gänseessen am 24. November 2016 in Bonlanden anmelden. Euer Tourenleiter Otto Maucher, Tel: 4020 oder Tel: 0171/2276774

Tischtennis

Spielergebnisse

Mädchen: SV Erlenmoos - TSV Bodnegg 4:6

Damen: SV Erlenmoos - TSV Laupheim 7:7


Spielvorschau Samstag 29.10.2016

Jugend: 09:30 Uhr SV Sulmetingen - SV Erlenmoos

Herren: 18:00 Uhr SV Sulmetingen II - SV Erlenmoos


Jugendfußball

F-Jugend


Am Sonntag nahmen wir in Eberhardzell am vierten Spieltag in dieser Runde teil.

Im ersten Spiel hatten wir gegen den übermächtigen Gegner aus Ochsenhausen nichts entgegenzusetzen und mussten uns sehr deutlich mit 14:0 geschlagen geben.

Das zweite Spiel konnten wir dann besser mitgestalten und kamen nach einem 2:0 Rückstand noch zu vielen Torchancen, konnten aber letztlich nur den Anschlusstreffer erzielen.

Das letzte Spiel verloren wir dann mit 8:1 Toren, hätten aber nach guter Leistung ein knapperes Ergebnis verdient gehabt.


Ergebnisse:


SV Erlenmoos : SV Ochsenhausen 0:14

TSG Achstetten I : SV Erlenmoos 2:1

SV Reinstetten : SV Erlenmoos 8:1


Es spielten: Patrick Volk, Lorenz Roth, Jonas Schaupp, Julian Pflug, Sperling Frederik, Heid Julien

Torschützen: Jonas, Julien

Jugendfussball

E-Jugend


Am vergangenen Freitag spielten wir gegen die SGM Ellwangen Bellamont, Tabellenführer, und konnten uns mit einem 0:6 aus der Affäre ziehen.

Am nächsten Freitag geht‘s nach Steinhausen, die sind jetzt vor uns in der Tabelle.

Tischtennis 15.10.2016

Spielbericht

Jugend: SV Äpfingen - SV Erlenmoos 8:2

Damen: SV Erlenmoos - SC Unterschneidheim 8:3

Herren: SV Erlenmoos – SV Steinhausen-Rottum IV 8:2

Fußball

  1. Mannschaft
    Mit großer Motivation spielten wir beim SV Muttensweiler auf und waren von Beginn an präsent. Nicht wie der Tabellenplatz vermuten lässt waren wir gleichwertig mit den Platzherren. Wie in den vergangenen Wochen kreierten wir viele hochkarätige Chancen, konnten diese aber leider nicht verwerten. Anders die Heimmannschaft, welche in der 25. Minute in Führung ging. Gleiches bot sich in der 2. Halbzeit. Es fehlte nicht an Engagement, doch bei einigen Tormöglichkeiten kam zum fehlenden Glück noch Pech dazu. Der SV Muttensweiler machte bis zur 67. Minute mit dem 3:0 den Sack zu und trotz großer Bemühungen war nichts mehr für uns drin.

Es spielten: C. Hassler, B. Maier, M. Gapp, T. Auer, A. Auer, M. Schad, J. Kunz, D. Kunz, K. Isildak, M. Rapp, A. Kaiser, C. Wiest, P. Klug, M. Göppel


  1. Mannschaft
    Bei schönstem Herbstwetter waren wir zu Gast beim SV Muttensweiler. Gleich zu Beginn gab es harte Zweikämpfe, doch das Spiel beruhigte sich durch den Referee. Nach knapp einer halben Stunde kamen wir durch gravierende eigene Fehler gleich doppelt in Rückstand. Nach der Halbzeit wurden unsere Fehler gleich erneut bestraft und so kam das bittere 3:0. Nach 76 Minuten gelang dann D. Maucher der 3:1 Anschlusstreffer. Dadurch wurden wir wachgerüttelt und versuchten noch in den letzten Minuten wieder heranzukommen, doch es lief nur wenig zusammen.

    Es spielten: J. Schank, F. Gerner, A. Schäle, P. Sedlmaier, D.Maucher, R. Van der Meij, S. Rodi, M. Göppel, S. Schaich, M. Intili, M. Mayer, D. Heuse, W. Grieser


Vorschau: Sonntag, 23.10.2016 SV Erlenmoos – SV Dettingen II

Anpfiff: 1. Mannschaft: 15:00 Uhr

DFB-Mobil

Am 12.10.2016 war das DFB-Mobil in Erlenmoos zu Gast bei unserer E-und F-Jugend. Es waren  25 Kinder an diesem Tag anwesend, um gemeinsam mit den Teamern vom DFB-Mobil zu trainieren.

Am Anfang stellten sich die beiden DFB Teamer den anwesenden Kindern und Trainern vor und gaben einen Überblick über den Trainingsablauf.

 

Los ging es mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm. Der Schwerpunkt bei diesem Programm wurde hauptsächlich auf Ballführungs- und Koordinationsaufgaben gelegt. Jeder Spieler war mit einem Ball am Fuß auf dem Feld unterwegs. Jeder war permanent in Bewegung und den Kindern machte es sehr viel Spaß.

Im Anschluss wurden die Spieler in 4 Gruppen aufgeteilt.  Diese 4 Gruppen hatten in den Übungseinheiten  verschieden Aufgaben zu bewältigen und konnten dies auch in verschiedenen Spielformen anwenden.

Zum Abschluss machten alle Gruppen noch ein Abschlussspiel. Nach dem Abschlussspiel kamen alle Spieler noch einmal zu einer gemeinsamen Abschlussrunde mit den beiden Teamern zusammen.

Nebenbei gab ein DFB Teamer den anwesenden Trainern gute und nützliche Tipps für den Trainingsalltag.

 

Anschließend gab es für die Trainer noch einen kurzen theoretischen Teil im Sportheim, im dem die Qualifizierungsmaßnahmen vom WfV vorgestellt wurde, und die Möglichkeiten zur Trainingsgestaltung.

Die Fragen von den Trainern wurden alle ausgiebig und sachkundig beantwortet.

Als Fazit kann man sagen, dass es den Spielern und auch den Trainern sehr viel Spaß gemacht hat.

Papiersammlung - DANKE

Der Sportverein Erlenmoos bedankt sich für die Bereitstellung von Altpapier am vergangenen Samstag, 8. Oktober 2016.

SV Erlenmoos Fußball

1. Mannschaft: SV Erlenmoos - FV Biberach II

 In Durchgang eins bot das Spiel wenige Höhepunkte. Ein paar Chancen unsererseits wurden leichtfertig vergeben, doch eine klare Überlegenheit zeichnete sich nicht aus. Nach dem Seitenwechsel kam der Gast zwei mal vor das Tor und machte innerhalb weniger Minuten zwei Tore. Ab der 60. Minute zogen alle an einem Strang und so hatten wir eine starke Druckphase. Mit viel Pech wurden wir zuerst nicht belohnt, doch dann schweißte A. Kaiser nach guter Vorarbeit von Coach B. Maier das Leder ins linke Kreuzeck. In der 77. Minute schob dann B. Maier zum verdienten 2:2 Ausgleich ein. In den letzten Minuten drängten wir den Gast durchgehend in die eigene Hälfte, konnten die Führung aber nicht mehr erzwingen.


Es spielten: C. Hassler, B. Maier, M. Gapp, T. Auer, M. Schad, J. Kunz, D. Kunz, K. Isildak, P. Ruf, A. Kaiser, C. Wiest, P. Klug, M. Göppel

Vorschau: Sonntag, 16.10.2016 SV Muttensweiler – SV ErlenmoosAnpfiff: 1. Mannschaft: 15:00 Uhr 2. Mannschaft: 13:15 Uhr

Jugendfussball


E-Jugend


Am letzten Freitag hatten wir, wie zu erwarten war, mit dem BSC Berkheim einen sehr starken Gegner. Schon kurz nach dem Anspiel gerieten wir mächtig unter Druck und so blieb es auch während der gesamten Spielzeit. Unsere Jungs wurden etwas von den Treffern der Berkheimer überrollt, konnten aber trotzdem immer wieder schöne Spielzüge zeigen, die leider nur 2 mal (Max) zum Torerfolg führten.

Lasst euch trotzdem von dem hohen Endergebnis von 2:8 nicht einschüchtern. Ihr habt klasse gekämpft und am Freitag habt ihr wieder die Chance, das Ergebnis umzudrehen.


Tore: 2 mal Max


Es spielten: Tor: Tim Steinhauser, Feld: Benedikt Wiest, Johannes Baumann, Max Klett, Jonathan Belandt, Maurice Besenfelder, Lukas Stöhr, Peter Szabo, Noa Klisch, Mirhan Öztürk

Mitgliedsantrag Sportverein Erlenmoos e.V.

Bundesliga live im Sportheim!

Webcam Erlenmoos

http://erlenmoos.de/webcam/kamera1.jpg
 
Gymnastik- und Turnangebote des SV Erlenmoos im Schuljahr 2016/2017
Wir beginnen wieder mit folgenden Turnangeboten: Bild anklicken Danke
Kommt bei uns vorbei und macht mit. Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter.
 
 
 
Bambini
Von links - erste Reihe: Simon Ries, Noah Maier, Jamie Heid, Niklas Wiedmann,
Timo Pflug, Elias Wiedmann; zweite Reihe: Luis Locher, Fabian Klein, Julien Heid,
Frederik Sperling, Patrick Volk, Philip Ries; letzte Reihe: Olli Ries, Sven Sperling, Harry Volk.
 
 
 
Qi-Gong
Wir haben wieder mit unseren Übungsstunden begonnen. Immer dienstags um 9.00 Uhr mit Karin Gottfried. Kontakt: Andrea Schad, Telefon 7299.
 
Ein neues Bild der AH Mannschaft - Danke an Bruno Gerner 
 
Bambini
von links,vordere Reihe: Simon Ries, Paul Roth, Jonas Straub, Noah Maier;
mittlere Reihe: Patrick Volk, Philip Ries, Juliane Abt, Frederik Sperling, Luis Locher,
Fabian Klein, Alexander Farago; letzte Reihe: Sven, Olli und Harry
2015 - Erste Mannschaft
2015- Zweite Mannschaft
 
Tischtennis Bilder
Heimspieltag 03.10.2015
Spiel gegen TSV Meckenbeuren
Theater Erlenmoos
Ganz viele Bilder von der diesjährigen Veranstaltung. Viel Spaß beim anschauen.
 
Wir sagen Danke - für den Druck der Urkunden
Digitalstudios Werther, Erlenmoos
Ulrich Werther
Panoramaweg 39
D-88416 Erlenmoos
07352 - 922 111
Digitalstudios-Werther@t-online.de
 
Ehrungen 2016 // Generalversammlung am 18.03.2016