• TSV Kirchberg - SV Erlenmoos 3:3 (3:1).

    Die Gäste wurden im Kirchberger Waldstadion kalt erwischt. Matthias Danner (6.)

    >> weiter im Bericht

  • Zittern geht weiter

    Fußball, Bezirksliga Riß: Nur mit einem Sieg bleibt der rechnerisch immer noch erreichbare Relegationsplatz in Sichtweite. Kirchberg - Erlenmoos

    >>> weiter im FUPA Bericht

Herzlich Willkommen beim SV Erlenmoos - Sport im Verein

Der Sportverein Erlenmoos zählt über 700 Mitglieder und liegt im schönen Oberschwaben. Dem Verein stehen eine Turnhalle, drei Sportplätze sowie ein Vereinsheim für die sportliche Betätigung zur Verfügung. Sportlich betrachtet bietet der Sportverein Erlenmoos für jeden etwas. ...

Faustball

SVE-Herren starten mit 6:2 Punkten in die Feldsaison

Am vergangenen Sonntag waren die Herren des SV Erlenmoos zu Gast in Lindau. Das Eröffnungsspiel gegen den TSV Westerstetten fand noch auf feuchtem Rasen statt und war deshalb geprägt von vielen Angaben. Hauptangreifer Tizian Wachter setzte sich dabei hervorragend durch und der SVE-Abwehrblock schaffte es doch immer mal wieder den Ball im Spiel zu halten und den Gegenangriff vorzubereiten. Ergebnis war ein toller 2-Satz-Sieg (11:9, 11:8). Beflügelt davon liefen die nächsten beiden Partien gegen den TSV Lindau (11:5, 11:6) und den SV Bad Buchau (11:7, 11:6) wie von allein. Im dritten Spiel hintereinander merkte man unserem Team beim Rückspiel gegen den TSV Westerstetten den Trainingsrückstand an. Trotzdem entwickelte sich ein spannendes Spiel, immer wieder wechselte die Führung, aber am Ende holte sich dieses Mal der Gegner die beiden Punkte. (9:11, 11:8, 9:11).


Es spielten: Tizian Wachter, Niklas Brenner, Marco Zaune, Dominik Heuse und Peter Jost

Jugendfussball B-Jugend

SGM Erlenmoos - SGM Muttensweiler 3:0 (1:0)

Über die gesamte Spieldauer war unser Team den Gästen läuferisch und spielerisch weit überlegen. So konnten wir uns sehr viele Chancen durch herrliche Kombinationen herausspielen.

Das war einfach Spitze!! Alle drei Tore erzielte, nach feinen Vorarbeiten, Rafael Birkle.

Fußballbericht erste Mannschaft + 2.Mannschaft

1. Mannschaft TSV Kirchberg - SV Erlenmoos 3 : 3

Vor vielen Zuschauern im Kirchberger Waldstadion war der Spielbeginn katastrophal. Nach 14 gespielten Minuten stand es 3:0 für die Gastgeber. Der nicht aufzuhaltende Stürmer Daniel Kohler erzielte das 2:0 und bereitete die anderen Treffer vor. Die stark ersatzgeschwächte SVE-Truppe wusste gar nicht, wie es um sie geschah. Das Fehlen von Bernd Maier, Paul Ruf und die Langzeitverletzten Simon Köberle, Timo Auer, Christoph Hassler können kaum noch ausgeglichen werden. Nach guten 20 Minuten schalteten die Gastgeber einen Gang zurück und die SVE-Taktik hieß nun: Hinten kompakt stehen. Nun wurden Chancen erarbeitet, welche Adrian Kaiser kurz vor der Halbzeit im Getümmel zum 3:1 nutzten konnte.

Den zweiten Durchgang gestaltete man druckvoll, man spürte, dass dies noch nicht das Ende war. Man hatte eindeutig mehr Spielanteile und versuchte - wie in Achstetten - einen 3:0 Rückstand aufzuholen. Es war erneut Adrian, der einen Freistoß flach um die Mauer ins kurze Eck unhaltbar zirkelte (70 Min.). Danach hatte der TSV nichts mehr zu melden: David Kaiser hatte die Möglichkeit per Kopf (83. Min) und Francisco Vergara Fley als er nach einer Flanke unerwartet freistehend am Torwart scheiterte (88. Min). In der Nachspielzeit erzielte Daniel Kunz schlussendlich den umjubelten 3:3 Ausgleichstreffer aus sechs Metern ins lange Eck.

Das Unentschieden hält den SVE zwar rechnerisch noch im Rennen im Abstiegskampf, jedoch sind die Chancen gering. Aus eigener Kraft ist es nun nicht mehr möglich. Wir können zwar weiterhin hoffen aber auch realistisch bleiben.

2. Mannschaft TSV Kirchberg - SV Erlenmoos 3 : 1

Nichts zu holen gab es dieses Mal für unsere 2. Mannschaft. Die Gastgeber waren in vielen Situationen besser und machten mit einer 3:0 Führung zur Halbzeit alles klar. Kurz vor Spielende (85. Min) gelang unserem A-Jugendspieler Maximilian Mayer der 3:1 Anschlusstreffer.

Vorschau: Pfingsten: Kein Spieltag

Sonntag, 31.05.2015:

SV Erlenmoos – SV Stafflangen 1. Mannschaft: 15:00 Uhr

2. Mannschaft: 13:15 Uhr

Bambini Spieltag Fußball

Am Sonntag fand auf unserem Sportplatz ein Bambini Spieltag der neuen Spielform statt. Der Wettergott war auf unserer Seite. Dank der Planung unseres Jugendleiters Anton Roth wurde dieser Spieltag von allen teilnehmenden Mannschaften als perfekt bezeichnet. Weit über 70 Kinder spielten auf den verschiedensten Plätzen und schossen Tor um Tor. Silke Sperling gebührt hier ebenfalls ein riesen Dank, was sie dort für eine tolle Spieloase gezaubert hat, ist aller Ehren wert. Natürlich dürfen hier auch nicht die Mamis und Papis vergessen werden, welche sich mal wieder voll in den Dienst des Vereines und des Jugendfußballs eingebracht haben. Vielen Dank hierfür. Ebenfalls einen riesen Dank an unsere beiden Schiedsrichter Mehmet und Patrick.

Egal ob die Kinder in der neuen 3-3 Spielform oder unsere“ Drachenkicker“ auf dem normalen Spielfeld spielten, sie hatten alle eine Menge Spaß und natürlich auch viele Erfolgsmomente.

Das wir als einer der ersten Vereine offen mit dem Thema „ neue Spielform“ bei den Bambini umgegangen sind, hat man ganz klar auf den Plätzen sehen können. Alle unsere Mannschaften waren den mitwirkenden Mannschaft jeweils einen oder sogar zwei bis drei Schritte voraus. Kinder das war eine super Leistung.

Zum Ende dieses Spieltages bekamen alle Kinder eine Siegermedaille umgehängt. Mit strahlenden Augen und ganz viel Stolz gingen dann alle Kinder glücklich und zufrieden heim.

So stellt man sich einen perfekten Spieltag vor.

Für unsere Bambini waren im Einsatz: Patrick Volk, Julian Pflug, Lorenz Roth, Frederik Sperling, Jonas Kienle, Luis Locher, Emil Knupfer, Pauline Knupfer, Julien Haid, David Maier, Fabian Klein, Timo Pflug, Lennart Stöhr, Elia Kläthke, Leon Repp, Jonas Schaupp

F-Jugend Fußball

Bei wunderschönem Wetter hatten wir unseren letzten Spieltag bei uns zu Hause in Erlenmoos.Beim 1. Spiel war der BSC Berkheim unser Gegner. In diesem Spiel waren wir die überlegene Mannschaft - scheiterten aber immer wieder am Torhüter aus Berkheim, so dass wir uns am Ende mit einem 1:1 Unentschieden begnügen mussten.Das 2. Spiel gegen Blau-Weiß Bellamont ging leider verloren.Beim 3. Spiel mussten wir gegen den SV Ochsenhausen antreten. Wir konnten dieses Spiel klar mit 3:0 für uns entscheiden.

Beim letzten Spiel gegen den SV Dettingen waren wir wiederum die bessere Mannschaft. Leider konnten wir unsere guten Chancen nicht in Tore umwandeln, so dass wir das Spiel sehr unglücklich mit 1:2 verloren.Insgesamt gesehen können wir auf eine sehr gute Rückrunde mit wirklich guten Kombinationen und auch erfolgreichen Spielen zurückschauen. Wir müssen euch Kindern ein großes Lob aussprechen. Bitte bleibt weiter so - mit Spass und guter Laune - am Ball.

Torschützen waren: Max Klett 3x und Alexander Kienle 3x Es spielten: Jochen Liedel, Mirhan Öztürk, Johannes Baumann, Peter Szabo, Mate Szabo, Lukas Stöhr, Tim Steinhauser, Jonathan Belandt, Maurice Besenfelder, Max Klett, Nico Kienle, Alexander Kienle.

Klasse Start der Faustball Herren in der Bezirksliga - 6:2 Punkten - Tabellenrang 2 - Super

Bambini und F-Jugend

Am Sonntag, 17. Mai 2015 findet in Erlenmoos ein Spieltag statt.

Um 09.30 Uhr starten unsere Bambinis

Ab 12.30 Uhr startet dann der F-Jugend-Spieltag.

Alle teilnehmenden Kinder freuen sich über eine rege Zuschauerbeteiligung.

Fußball B-Jugend

SGM Mietingen - SGM Erlenmoos 0:3 ( 0:2 )

Wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft konnten wir gegen Mietingen einfahren. Die Mietinger hatten nicht eine Torchance und waren mit dem 0:3 noch gut bedient.

Tore : 0:1 Laurenz Kapitza, 0:2, 0:3 Marcel Schad


Vorschau:

Am Mittwoch, 13. Mai 2015 steht bereits das nächste Punktspiel an!!

SGM Erlenmoos/Ochsenhausen - SGM Muttensweiler, Spielbeginn ist um 18.30 Uhr in Ochsenhausen


FAUSTBALL

Damen des SV Erlenmoos starten in die Feldsaison 2015

Am vergangenen Sonntag war die Damenmannschaft des SV Erlenmoos zu Gast in Bissingen an der Teck. Der erste Gegner war die Mannschaft aus Vaihingen. Der SVE fand zu Beginn nicht ins Spiel und verlor mit 11:5 und 11:7.

Die Leistung steigerte sich und die Damen kämpften, doch leider verlor man das zweite Spiel gegen den TSV Denkendorf mit 11:6 und 11:7.

Das letzte Spiel wurde gegen den TSV Westerstetten bestritten. Die Damen machten es sehr spannend, jedoch war der TSV Westerstetten konzentrierter und gewann beide Sätze jeweils mit 8:11.

Der SVE steigerte sich von Spiel zu Spiel und hofft auf einen Sieg am nächsten Spieltag.


Es spielten: Leonie Brown, Julia Göppel, Christine Göppel, Ines Wildemann und Simone Krapf

Fußball Aktive Bericht

1. Mannschaft SV Erlenmoos - SV Alberweiler 0 : 3

In der ersten halben Stunde war es ein ausgeglichenes Spiel wobei der SVA eine erste große Möglichkeit in guter Schussposition hatte (17. Min). Durch die sonst nicht nennenswerte Angriffe beider Mannschaften schob in der 36. Min. ein SVA-Angreifer den Ball über Keeper Wiest, nachdem der Ball in den SVE-Reihen nicht geklärt werden konnte. Kurz vor der Halbzeit schoss Matthias Hertenberger ins lange Eck ein, als dieser aus dem platzbietenden Zentrum heraus bedient werden konnte.

Der SVE versuchte mit Daniel Kunz, Adrian und David Kaiser die Abwehrreihen der Gäste irgendwie zu knacken, doch spätestens deren Abwehrchef Bailer erstickte die Versuche vor das Tor zu kommen. Mit dem 3:0 war die Niederlage in der 57. Min. besiegelt. Ein Aufbäumen und ein Anknüpfen an die Leistung der 2. Halbzeit wie eine Woche zuvor blieb der Wunsch vieler Zuschauer.

Da die Mitkonkurrenten an diesem Tag ebenfalls nicht punkteten, bleibt die hoffnungsvolle Chance auf den Relegationsplatz bestehen. Das kommende Spiel in Kirchberg wird absolut richtungsweisend wenn nicht sogar entscheidend über dieses Ziel!

2. Mannschaft SV Erlenmoos – SV Alberweiler 4 : 0

In der ersten Halbzeit rettete SVE-Torwart Daniel Sedlmaier mehrmals das 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause war das Spiel etwas ausgeglichener und durch einen schönen Heber (70. Min.) von Marco Intili zum 1:0 erhöhte der SVE die Schlagzahl in der Schlussphase. Zehn Minuten später legte Thomas Rautenstrauch vor dem Torwart quer, sodass Hannes Maucher nur noch einschieben musste. In der 87. Minute war es wiederum Thomas der Phillip Sedlmaier in das 1gegen1 mit dem Torwart schickt und zum 3:0 einschob. Den Schlusspunkt setzte erneut Hannes Maucher mit dem 4:0. Tolle Leistung und sehr effektiv.

Vorschau: Sonntag, 17.05.2015:

TSV Kirchberg – SV Erlenmoos 1. Mannschaft: 15:00 Uhr

2. Mannschaft: 13:15 Uhr

Torwart Christoph Hassler tritt mit dem SV Erlenmoos gegen den SV Alberweiler an. Volker Strohmaier

Fußball F- Jugend

Wir waren am vergangenen Sonntag beim Spieltag in Achstetten. Im ersten Spiel spielten wir gegen den TSV Kirchberg/Iller. Wir waren von Beginn an voll bei der Sache und gewannen dieses Spiel verdient mit 4:1 Toren.

Im zweiten Spiel trafen wir auf den SV Orsenhausen. Auch in diesem Spiel waren wir klar die überlegene Mannschaft und gewannen hochverdient mit 10:0 Toren.

Im letzten Spiel spielten wir gegen den SV Baltringen. Noch in der Euphorie des vorhergehenden Spiels gerieten wir schon nach kürzester Spielzeit mit 2:0 in Rückstand. Erst danach knüpften wir wieder an unsere Leistung der vorhergehenden Spiele an. Leider konnten wir das Spiel trotz guter Möglichkeiten nicht mehr drehen und verloren unglücklich mit 1:3 Toren.

Torschützen waren: Maurice 1x, Lukas 2x, Max 3x, Nico 3x, Alexander 6x

Es spielten: Tim Steinhauser, Lukas Stöhr, Maurice Besenfelder, Jonathan Belandt, Max Klett, Nico Kienle, Alexander Kienle

Tischtennis

Am kommenden Freitag findet, auf Grund des Feiertages, kein Kindertraining statt!

Zum Abschluss der Saison 2014/2015 wollen wir berichten, wie sich unsere Mannschaften in der dieser Saison geschlagen haben.

Unsere Jungs und Mädels der Jungen u 18 Kreisklasse Gruppe 4 konnten in der diesjährigen Rückrunde zwei Punktspiele für sich gewinnen. Somit kämpfte man sich, vom noch 6. Platz in der Vorrunde, am Ende der Saison auf den 5. Tabellenplatz vor. Unsere Kids haben große Fortschritte in der vergangenen Saison gemacht. Wir gratulieren allen zu ihren persönlichen Leistungen und freuen uns schon auf die nächste Saison mit euch!

Bei unserer Damenmannschaft lief es diese Saison in der Bezirksliga Gruppe 8 ebenfalls gut. Am Ende der Saison konnte man sich mit 6 gewonnen Punktspielen und 3-mal Unentschieden, genau in der Mitte der Tabelle, auf dem 4. Rang platzieren. Auch unseren Damen gratulieren wir zu ihren super Leistungen und wünschen ihnen viel Erfolg für die kommende Saison!

Unserer Herrenmannschaft darf man nach dieser Saison erneut zum Meisterschaftstitel in der Herren Kreisklasse D gratulieren. Mit ganzen 12 gewonnen Punktspielen und nur einer einzigen Niederlage, führen unsere Herren die diesjährige Tabelle mit großem Vorsprung an. Zu dieser hervorragenden Leistung gratulieren wir ganz herzlich!

Sommerferienprogramm 2015 - Gemeinde Erlenmoos

Hallo Zusammen, 

anbei hab ich eine Einladung von unserer Gemeinde für das Ferienprgramm 2015 erhalten. Die Gemeinde bittet uns - wie jedes Jahr wieder... um Unterstützung ! Vielleicht habt Ihr ja kreative Einfälle & ein paar Stunden Zeit, Diese dann auch hierfür umzusetzen. Ich würd mich sehr freun - wenn wir auch dieses Jahr wieder ein paar Beiträge beisteuern könnten ! Der Einsendeschluß ist schon am 03. Mai.

Ihr könnt Euch direkt bei der Gemeinde mit dem anliegenden Formular anmelden. Eine kurze Rückmeldung an mich wäre dann aber gut zur Info. 

Theo Demmel

>> Ferienprogramm Einladung

>> Ferienprogramm Anmelde Formular

Hauptversammlung des Sportvereins Erlenmoos vom 28. März 2015

Gegen 19.30 Uhr begrüßte die 1. Vorsitzende Christina Ehrhart die 46 erschienenen Mitglieder und eröffnete die Hauptversammlung mit der Bekanntgabe der Tagesordnung. Anschließend folgte die Totenehrung. Im Rückblick auf das Vereinsjahr 2014 konnte Christina Ehrhart von vielen Aktivitäten berichten, wie z. B. dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksliga, die Beachparty, die Klausurtagung, einem 1. Hilfe-Kurs und vieles andere. Da der wichtigste Punkt in dieser Versammlung die Neufassung der Satzung, eine Beitrags-und Finanzordnung und eine Geschäftsordnung war, erläuterte sie die Gründe und Erklärungen hierfür sehr ausführlich.

Schriftführerin Petra Schaupp berichtete anschließend über die letzte Generalversammlung. Danach informierte der Kassierer Elmar Wiest ausführlich über den Stand der Finanzen. Ihm wurde vom Kassenprüfer Otto Maucher eine tadellose Führung der Kasse bescheinigt.

Die Berichte der einzelnen Abteilungen wurden dieses Jahr ausnahmsweise als Tischvorlage vorgestellt.

>> weiter im Bericht

12.04.2015

Einfach Bild anklicken - Alle Bilder vom heutigen Spieltag gegen Dettingen- Viel Spaß

Faustball Spielplan der Bezirksliga Herren

 Hier der Spielplan

>> Link öffnet die pdf-Datei

Fotoalbum: Fussball Heimspieltag Erlenmoos gegen Achstetten am 19.10.2014

Fotoalbum: Fußball Bezirksliga am 12.10.2014

Mitgliedsantrag SV Erlenmoos

Webcam Erlenmoos

http://erlenmoos.de/webcam/kamera1.jpg

Fussball A Jugend

Fussball B Jugend

Fussball Bambini

Trainingsplan Bambini und F-Jugend 2015

Nordic-Walking-Treff

  Ab Montag, 30. März 2015 gilt die Sommerlaufzeit. Treffpunkt: 17.45 Uhr am "Roter Wald".

Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Anfragen bei Anne Grimm,  1745.

Mitmachen und Staunen www.turngau-oberschwaben.de

Qi-Gong

Wir haben wieder mit unseren Übungsstunden begonnen. Immer dienstags um 9.00 Uhr mit Karin Gottfried. Kontakt: Andrea Schad, Telefon 7299.

Fussball Bezirksliga - Erste Mannschaft 22.09.2014

DSCI0232

 

Kinderturnen am 22.09.2014 - SV Erlenmoos ( Bild anklicken )

Kinderturnen - öffnet als Flash Show - 22.09.2014 (Logo anklicken)

 

SV Erlenmoos Fussball Bambini Spieltag in Erlenmoos 12.10.2014

>> Link - das ganze Album

Einladung zu einer Schnupperstunde mit: „Aktiv mit 70 Plus“

Zu einer Schnupperstunde für alle, die Freude an moderatem Fitnessprogramm, Spiel, Spaß und gezieltem Muskeltraining haben, laden wir alle interessierten Senioren ein. Es erwartet sie ein abwechslungsreiches Übungsprogramm, vorwiegend sitzend auf dem Stuhl, das ein Ganzkörpertraining zum Ziel hat. Aber auch die Lachmuskeln und die Gehirnzellen werden in Schwung gebracht!

Wir treffen uns immer mittwochs von 8.45 - 9.45 Uhr.

Macht einfach mal mit und bleibt fit! Wir freuen uns auf Sie.

Urkunden für langjährige Treue zum Sportverein Erlenmoos 2015

STB News Schwäbischer Turnerbund

>> Hier klicken

Hallo Übungsleiter, Helfer in Kindergruppen,
hier kommt das TGJ-Info 9/2015 Kinderturnfest

Am 28.06.2015 findet in Bad Wurzach das diesjährige Kinderturnfest statt.
Es sind alle Kinder des Turngaus Oberschwaben zur Teilnahme herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf viele Kinder, bei den Wettkämpfen, Wettbewerben und Mitmachangeboten.
Bieten Sie bitte ihren Kindern das Erlebnis, an einem Turnfest mit mehreren hundert Kindern dabei zu sein.

Die Ausschreibung ist auf der Homepage des Turngaus zu finden:Mit turnerischen Grüßen
http://www.turngau-oberschwaben.de/turngau-jugend/veranstaltungen-jugend/kinderturnfest.html

Winfried Hugger

Guten Morgen Übungsleiter, Helfer,
hier kommt die TGJ-Info 10/2015 Kinderturn-Cup.
Der SV Blitzenreute richtet in diesem Jahr die Kinderturn-Cups aus.
Die Verantwortlichen freuen sich auf eine große Teilnnehmerzahl.
Es ist noch genügend Zeit, die Übungen zu lernen! Die Ausschreibungen konnen unter jugend@turngau-oberschwaben.de angefordert werden.

MfG
Winfried Hugger Turngau OberschwabenJugendpräsidentwww.turngau-oberschwaben.dejugend@turngau-oberschwaben.de

Hallo Übungsleiter, Gruppenhelfer, Eltern,
die Pfingstferien kommen! 
Wir bieten für daheimgebliebene Kinder von 7 - 15 Jahren vom 02.-06.06.2015 ein Zeltlager an.

Das Motto in diesem Jahr lautet:
"Der Räuberhaufen schlägt seine Zelte auf"

Ein erfahrenes Team betreut die Kinder - es sind deshalb keine Betreuer aus den Vereinen notwendig.

Die Kosten für die 5 Tage liegen bei nur 68.- €. 

Alle Informationen sind unter http://www.jugendzeltlager-bc.de zu finden.